Die Polizei hat einen Fahranfänger im Kreis Cuxhaven geblitzt. Foto: dpa
Harte Strafe

Fahranfänger rast mit 142 km/h durch den Kreis Cuxhaven

von Redaktion | 19.01.2023

Die Polizei hat einen Fahranfänger im Kreis Cuxhaven geblitzt. Er war auf seinem Motorrad über 70 km/h zu schnell. Ihn erwartet nun eine harte Strafe.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der L135 zwischen Altenwalde und Nordholz haben Polizisten am Mittwoch auch einen rasenden Fahranfänger überführt: Er war mit seinem Motorrad doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs.

Gegen 18:52 Uhr wurde der 18-jähriger Cuxhavener auf seinem Motorrad gestoppt. Der Fahranfänger wurde mit einer vorwerfbaren Geschwindigkeit von 142 km/h gemessen.

Der junge Mann hatte seine Fahrerlaubnis erst im September 2022 erworben. "Er hatte bei diesen Straßen- und Witterungsverhältnissen sowie seiner geringen Fahrerfahrung Glück, keinen Unfall gehabt zu haben", heißt es in der Mitteilung der Polizei. Er muss nun mit einem Bußgeld von 700 Euro, zwei Punkten und einem 3-monatigen Fahrverbot rechnen. Des Weiteren befand er sich noch in der Probezeit, was eine entsprechende Nachschulung zur Folge haben wird.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Ausbildung

Cuxhavener Kfz-Mechatronikerinnen und Mechatroniker meisterten Gesellenprüfung

von Redaktion | 05.02.2023

Die angehenden Kfz-Mechatronikerinnen und Mechatroniker waren zu ihrer diesjährigen Gesellenprüfung angetreten. Die Prüflinge aus Cuxhaven und Land Hadeln stellten sich vor dem Prüfungsausschuss der Kfz-Innung Cuxhaven-Land Hadeln den Anforderungen.

Politiker wird deutlich

Daniel Schneider (SPD): "Elbvertiefung in mehrfacher Hinsicht gescheitert"

von Wiebke Kramp | 04.02.2023

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Daniel Schneider (46) aus Cuxhaven ist meerespolitischer Sprecher des SPD-Fraktion - und er hat eine klare Haltung zum Thema Meeres- und Klimaschutz sowie zur Elbvertiefung und Unterhaltungsbaggerei. 

Porträt

So hält der Hechthausener Jörg Kröncke wichtige Erinnerungen fest

von Vanessa Grell | 03.02.2023

Er opfert seine Freizeit, um Bücher für sich selbst und seine Kameraden zu schreiben - der 55-jährige Hechthausener Jörg Kröncke hat ein besonderes Hobby für sich entdeckt. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sogar eines seiner Werke.

Mehrere Taten

Kreis Cuxhaven: Betrüger legen mehrfach Gastronomen herein

von Redaktion | 03.02.2023

Zu mindestens drei Betrugstaten gegen Gastronomen aus der Region ist es seit Jahresbeginn gekommen. Laut Polizei nahmen die Betrüger Betriebe aus Otterndorf, Geestland und Brake ins Visier.