Mit vielen Hinweisen wird der Weg zu sicheren Strecken und lohnenden Freizeitzielen beschrieben. Foto: Schröder
"Stadtplan-Puzzle" entwickelt

Stadtplan-Puzzle für Hemmoor: Ungewöhnliche Methode soll für sicheren Schulweg sorgen

von Egbert Schröder | 19.05.2023

Da liegt einem plötzlich Hemmoor zu Füßen - und man kann die Stadt mit Füßen in zwei Sekunden durchqueren: Das sogenannte "Stadtplan-Puzzle" - auf einer 16 Quadratmeter großen Fläche - macht es möglich.

Das ungewöhnliche Puzzle kann und soll dafür sorgen, dass sich Kinder und auch Senioren besser und gefahrloser durch die Stadt bewegen können und quasi auf...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Egbert Schröder

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

eschroeder@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Westersoder sind Gastgeber

"Hadler Feuerwehrtage" in Hemmoor: Gipfeltreffen der Wehren

von Egbert Schröder | 17.05.2023

Es ist das Gipfeltreffen von mehr als 30 Wehren: Die "Hadler Feuerwehrtage" finden am Wochenende (20. und 21. Mai) in Hemmoor statt. Der Austragungsort birgt eine Überraschung.

Polizei ermittelt

39-Jährige bei Unfall in Hemmoor leicht verletzt

von Redaktion | 16.05.2023

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße in Hemmoor wurde am Montagnachmittag eine 39-jährige Hemmoorerin leicht verletzt

Hoher Schaden

Fahrzeuge kollidieren heftig in Hemmoor: Junge Frau verletzt

10.05.2023

Eine junge Frau ist bei einem Unfall in Hemmoor verletzt worden. Es entstand zudem hoher Schaden, als die Fahrzeuge auf der Kreuzung heftig kollidierten.

Rettungseinsätze in Hemmoor

Darum landeten zwei Rettungshubschrauber am Kreidesee Hemmoor

02.05.2023

Gleich zwei Mal mussten am Sonntag Rettungshubschrauber auf dem Landeplatz am HGF-Haus an der J.-H.-Hagenah-Straße in Hemmoor landen. Um Tauchunfälle handelte es sich dabei aber nicht.