Als "Kim Oreo" - benannt nach ihrer Lieblingssüßigkeit - eroberte Kim Schmidt (28) mit Fitnessbildern und -videos das Netz. Jetzt startet sie auch im "richtigen" Leben durch - mit ihrem eigenen Fitnessstudio. Foto: Mangels
Sport

Fitness-Influencerin Kim Schmidt aus Cuxhaven startet mit eigenem Studio durch

von Christian Mangels | 25.01.2023

Mit ihren Fitnessfotos und -videos hat die Cuxhavenerin Kim Schmidt bereits die Herzen der Instagram-Nutzer erobert. Jetzt startet die 28-jährige Influencerin auch im "richtigen Leben" durch - und wird Chefin eines Fitnessstudios in Otterndorf.

Meistens lächelt Kim Schmidt freundlich auf den Fotos ihrer Instagram-Posts, auch wenn sie dabei Übungen zeigt, bei denen wohl viele ordentlich ins Schwitzen...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Gesundheitspolitik

Sozialminister Philippi lobt "Spezialitäten" der Otterndorfer Klinik

von Wiebke Kramp | 03.02.2023

Das Gespräch im Krankenhaus Land Hadeln in Otterndorf selbst verlief hinter geschlossenen Türen. Aber der Eindruck, den der neue Sozialminister Dr. Philippi dort gewann, scheint offenkundig positiv. Er nannte die Klinik später "ein Schmuckkästchen". 

Feuerwehreinsatz

Kaffeemaschine fängt Feuer: Küche brennt in Otterndorf

von Redaktion | 31.01.2023

Die Feuerwehr Otterndorf ist am Montag gegen 19 Uhr zu einem Brand in die Reichenstraße in Otterndorf gerufen worden. Aus einem Fenster im Obergeschoß konnten die Einsatzkräfte bereits eine Rauchentwicklung feststellen.

Wirtschaft

Nach 30 Jahren: Dieses Traditionsgeschäft in Otterndorf macht dicht

30.01.2023

Bänder, Garn und jede Menge Knöpfe - das Kurzwarengeschäft von Horst Wöhl an der Beutelstraße in Otterndorf war eine Fundgrube für Handarbeitsfans. Ende 2022 hat er seinen kleinen Laden geschlossen. Wieder ein alteingesessenes Geschäft weniger.

Über 70 Grad heiß

Anhänger mit Metallschrott "brennt" in Otterndorf

von Redaktion | 30.01.2023

Die Feuerwehr Otterndorf wurde am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Brand eines LKW Anhängers gerufen. Dieser war mit Metallschrott beladen. Das Ersticken mit Schaum blieb ohne Erfolg.