Die Polizei führt in der Vorweihnachtszeit verstärkt Kontrollen durch. Foto: dpa
Blaulicht 

Weihnachtsmarktsaison beginnt: Polizei verstärkt Alkoholkontrollen im Kreis Cuxhaven

von Redaktion | 23.11.2022

Kreis Cuxhaven. Die Weihnachtsmarktsaison hat begonnen, aus diesem Grund verstärkt die Polizei ihre Alkoholkontrollen in der Vorweihnachtszeit. Mehrere hochprozentige Verkehrsverstöße wurden bereits festgestellt. 

Ein 54-jähriger Loxstedter geriet am Dienstag gegen 14.37 Uhr auf der Landesstraße 121 in Loxstedt mit seinem Hyundai in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Fahrzeugführer wurde hierbei schwer verletzt, die beiden Insassen des entgegenkommenden BMW X3, ebenfalls aus Loxstedt, verletzten sich dabei leicht. Der Grund für diesen Unfall dürfte an der hohen Alkoholisierung des Verursachers mit vor Ort gemessenen 3,27 Prozent Atemalkoholkonzentration liegen, teilte die Polizei mit.

Glücklicherweise für andere folgenlos blieb die Fahrt eines 52-jährigen lettischen Staatsbürgers als Führers eines Kastenwagens mit Bremerhavener Zulassung. Er wurde in der Ziegelkamper Straße gegen 18 Uhr in Hemmoor kontrolliert. Das Ergebnis: 2,68 Promille.

Nachdem bereits gegen 16.45 Uhr ein 32 Jahre alter Anwohner mit einem auswärtigen Fort Galaxy mit 2,89 Promille angehalten und kontrolliert wurde, brachte es gegen 19 Uhr ein 48-jähriger aus Hagen im Bremischen immerhin auf 2,60 Promille.

Ein Zusammenhang dieser Vorfälle mit der Eröffnung der Weihnachtsmärkte kann nicht ernsthaft behauptet werden, wird aber im Einzelfall geprüft. So die Polizei.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
CNV-Weihnachtsaktion

Aktion: So können Leser die Tafel Cuxhaven unterstützen

von Redaktion | 29.11.2022

Kreis Cuxhaven. Diese Helfer benötigen selbst Hilfe. Die Cuxhavener Nachrichten und die Niederelbe-Zeitung organisieren bereits zum achten Mal die Spendenaktion "Leser helfen Leser". Diesmal wird die Arbeit der Cuxhavener Tafel unterstützt.

Zu Weihnachten

Spenden-Aktion für die Tafel Cuxhaven: Warum die Helfer jetzt selbst Hilfe brauchen

von Wiebke Kramp | 29.11.2022

Cuxhaven. Ihre Kundschaft sind die Schwachen, die Armen und Kranken unserer Wohlstandsgesellschaft. Die ehrenamtlichen Helfer der Tafel Cuxhaven retten Lebensmittel - und geben sie für einen symbolischen Obolus ab. Jetzt brauchen sie selbst Hilfe.

Flammen in Laumühlen

Feuer in Hechthausen: Holzschuppen brennt genau neben Stall

von Redaktion | 29.11.2022

Hechthausen. In einem Holzschuppen in Hechthausen-Laumühlen hat es am Montag gebrannt. Der Anbau grenzt direkt an einen Stall an. Die Feuerwehrleute rückten aus und bekämpften die Flammen.

Blaulicht-Ticker

Nach Diebstahl in Cuxhaven: Polizei sucht Fahrrad-Besitzer

von Redaktion | 29.11.2022

Kreis Cuxhaven. Unfälle, Gewalttaten, Brände: Das Einsatzgeschehen in Cuxhaven und dem Landkreis kennt keine Pause. Was in der Region passiert, zeigen wir im Blaulicht-Report.