Soeren Stache/dpa

0:3 bei Hertha: Braunschweig fällt auf Abstiegsplatz zurück

17.09.2023

Eintracht Braunschweig ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen. Die Niedersachsen verloren am Sonntag nach erneut schwacher Vorstellung mit 0:3 (0:2) beim bisherigen Tabellenvorletzten Hertha BSC. Alle drei Tore für die Berliner schoss der neue Stürmer Haris Tabakovic. Der 29 Jahre alte Schweizer traf vor 43.528 Zuschauern in der 38., 45. und 71. Minute. Der zweite Treffer fiel per Handelfmeter, den Sebastian Griesbeck verursacht hatte.

«Wir sind kaltschnäuzig genug, nicht clever genug und in manchen Situationen einfach naiv und dumm. Das ist auf gut Deutsch gesagt scheiße, wenn es so läuft», schimpfte Ersatzkapitän Robin Krauße.

Die Braunschweiger bestätigten erneut alle Schwächen, die sie schon vor der Länderspiel-Pause gezeigt hatten. Sie überließen dem Gegner komplett das Spiel und beschränkten sich ausschließlich auf die Abwehrarbeit. Diese Passivität wurde bestraft.

Erst nach der Pause wurden die Gäste mutiger und drängten auf den Anschlusstreffer. Der abgefälschte Schuss von Florian Krüger (51.) prallte an den Pfosten, den Schlenzer von Anthony Ujah (55.) parierte der 19-jährige Hertha-Torwart Kwasigroch. Auf der Gegenseite scheiterte auch Marten Winkler am Aluminium, ehe Tabakovic das Spiel mit dem 3:0 entschied. «Wir haben eine Reaktion gezeigt. Aber am Ende hat uns das auch nichts gebracht», sagte Krauße.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...

12-Jähriger stirbt bei Unfall auf B493

30.09.2023

Ein 12 Jahre alter Junge ist bei einem Unfall auf der B493 nahe Tatern (Landkreis Uelzen) gestorben. Das Auto des 45 Jahre alten Fahrers, …

Mann in Kornsilo verschüttet

30.09.2023

Ein Mann ist in einem Kornsilo in Stolzenau (Kreis Nienburg) verschüttet worden. Ob es für ihn eine Überlebenschance gab, war am Samstagabend zunächst unklar. …

Schon wieder Wind: Wolfsburg schlägt auch Frankfurt

30.09.2023

Der VfL Wolfsburg hat auch das dritte Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison gewonnen. Gegen seinen Ex-Club Eintracht Frankfurt siegte die Mannschaft von Niko Kovac am …

Hornissenangriff bei Volkslauf: Acht Verletzte

30.09.2023

Hornissen haben die Teilnehmer eines Volkslaufes in Burgdorf bei Hannover am Samstag angegriffen und verletzt. «Die Tiere wurden vermutlich durch Erschütterungen der Läufer aufgeschreckt», …