1500 Läufer beim Küstenmarathon zum Weltkindertag

19.09.2011

OTTERNDORF. Der 12. KSK Küstenmarathon zum Weltkindertag in Ottendorf fand wieder auf dem hohen Teilnehmerniveau des Vorjahres statt. Insgesamt erreichten auf den unterschiedlichen Strecken (vom Bambini-Marathon über 421 Meter bis zum 42,195 Kilometer langen Marathon) knapp über 1500 Teilnehmer das Ziel in der Historischen Innenstadt. Weitere Impressionen vom Küstenmarathon finden Sie auf dieser Internetseite rechts unten unter dem Begriff Bildergalerie.

Die Bedingungen waren gut, der leichte Nieselregen zum Anfang machte den Athleten nichts aus. Der Westwind bremste die schnellen Läufer etwas am Deich. Die Beeinträchtigungen durch die innerstädtische Baustelle hielten sich in Grenzen. So zeigten die Top-Läufer starke Leistungen, auch wenn dieses Mal keine neuen Streckenrekorde heraussprangen.

Den Marathon der Frauen gewann Lilian Koech aus Kenia in 2:46:18 Stunden. Bei den Herren erlief Isaac Cheruiyot (Kenia) in 2:23:10 Stunden den Sieg.

Die Kenianer dominierten auch beim Halbmarathon (21 Kilometer) und sicherten sich die Siegprämien: Jackson Kiprono Kirwa siegte ganz souverän in 1:04:48 Stunden, beste Frau war Nancy Koech (1:16:07).

Knapper konnte die Entscheidung im Zehn-Kilometer-Lauf im Rahmen des 12. KSK-Küstenmarathons zum Weltkindertag nicht ausfallen. Die zwei Kenianer Richard Sigei und Patrick Mugur Ereng lieferten sich ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen bis ins Ziel. Die Videoauswertung hat dann bestätigt, dass Ereng knapp die Nase vorn hatte. Die beiden Läufer wurden zeitgleich (28:41) gewertet. Bei den Frauen gewann Zeineba Hasse Hayato aus Äthiopien in 33:41 Minuten.

Der Fünf-Kilometer-Lauf beim KSK Küstenmarathon zum Weltkindertag in Otterndorf stellte für den B-Jugendlichen Sean Hahnefeldt den krönenden Abschluss einer erfolgreichen Saison dar. Er wurde Erster in 17:25 Minuten. Bei der weiblichen Konkurrenz siegte die C-Schülerin Lea Frericks, die für Voco startete.

von Frank Lütt

Lesen Sie auch...
Triathlon

Triathlon in Otterndorf: Vorjahressieger fehlt im Feld

23.08.2019

OTTERNDORF. Mehr als 400 Athleten werden am Sonntag, 25. August, beim 33. Otterndorfer Triathlon, ausgerichtet vom TSV Otterndorf, an den Start gehen und um den Sieg oder zumindest um ein Top-Ergebnis zu kämpfen.

Fußball

Fußball-Bezirksliga: Drei Cuxhavener Teams schon unter Druck

23.08.2019

KREIS CUXHAVEN. Lediglich Rot-Weiss Cuxhaven hat von den vier hiesigen Fußball-Bezirksligisten an diesem Wochenende Heimrecht. Diese Mannschaft spürt auch Aufwind. Die anderen Teams - Eintracht, Groden und Otterndorf - sind dagegen schon etwas unter Druck und müssen nun auswärts ran.

Miniaturgolf

Minigolf: Cuxhavener sind bei Heim-DM auf Medaillen-Kurs

von Frank Lütt | 23.08.2019

CUXHAVEN. Nach den teils schwierigen Bedingungen an den Trainingstagen gab es am ersten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaft im Miniaturgolf beste Bedingungen auf der Anlage in Brockeswalde. Und die Aktiven des ausrichtenden MC "Möven" Cuxhaven-Sahlenburg mischen in der Konkurrenz ordentlich mit.

Miniaturgolf

Cuxhaven: Deutsche Meisterschaft im Minigolf geht los

21.08.2019

CUXHAVEN. Bis Sonnabend, 24. August, wird täglich von 8 bis 18 Uhr (am Sonnabend bis 16 Uhr) darum gespielt, wer den Titel im Einzel- und Doppelwettbewerb holt.