Mit kleinen selbst gebastelten Tempo-30-Schildern behelfen sich die Dorfbewohner im Arenscher Weg, um so auf die bestehende Geschwindigkeitsbegrenzung im Ort aufmerksam zu machen. Sie wünschen sich Geschwindigkeitskontrollen, um Raser zur Vernunft zu bringen. Foto: Tiedemann
Verkehr

30er-Zone in Holte-Spangen: Raser sorgen für Ärger in Cuxhaven

von Jara Tiedemann | 19.09.2020

HOLTE-SPANGEN. Raser in Holte-Spangen sorgen seit einiger Zeit für Unmut bei den Dorfbewohnern, denn die Tempo-30-Zone werde regelmäßig missachtet.

Eine breite Bremsspur ziert derzeit den Arenscher Weg. Trotz Tempo-30-Limit komme es hier immer wieder zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr, berichten...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona

Testzentrum in Cuxhaven bleibt geschlossen

von Denice May | 30.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Corona-Infizierten im Kreis Cuxhaven steigt. Für die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen ist das allerdings kein Grund, das Corona-Testzentrum wieder zu eröffnen.

Coronavirus

Halloween 2020: Polizei Cuxhaven kündigt Corona-Kontrollen an

von Christoph Käfer | 30.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Polizei Cuxhaven will an Halloween (31. Oktober) die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen konsequent kontrollieren.

Coronavirus

Trotz Corona-Shutdown: Gäste im Kreis Cuxhaven müssen Urlaub nicht abbrechen

30.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat mitgeteilt, dass trotz des Corona-Shutdowns am Montag Urlaubsgäste in Niedersachsen nicht vorzeitig die Heimreise antreten müssen.

Nach Corona-Shutdown

Weihnachtsmarkt 2020 in Cuxhaven steht vor der Absage

von Jara Tiedemann | 30.10.2020

CUXHAVEN. Schlechte Nachrichten für den Budenzauber: Das Aus für den Weihnachtsmarkt Cuxhaven 2020 scheint nach dem Shutdown unausweichlich - doch ein Funken Resthoffnung bleibt dennoch.