Auf der A27 kam ein Transporter von der Fahrbahn ab und musste schließlich aus einem Wildschutzzaun befreit werden.  Foto: Polizei
Aufwendige Bergungsarbeit 

A27: Transporter kommt von Fahrbahn ab und muss aus Zaun befreit werden

von Redaktion | 04.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Auf der A27 kam ein Transporter von der Fahrbahn ab und musste schließlich aus einem Wildschutzzaun befreit werden. 

In der Nacht zum Donnerstag kam es gegen 1.30 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Altenwalde und Nordholz zu einem Verkehrsunfall. 

Wildschutzzaun auftrennen

Ein 44-jähriger Hamburger kam aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Transporter nach rechts von der Fahrbahn ab und kam abseits der Fahrbahn ungünstig an einem Wildschutzzaun zum Stehen. Bedingt durch diese Position musste die Feuerwehr den Wildschutzzaun weiträumig auftrennen, um den Fahrer aus seiner misslichen Lage zu befreien. 

Fahrbahn gesperrt

Er würde glücklicherweise nur leicht verletzt. Durch die aufwendigen Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn circa zwei Stunden lang halbseitig gesperrt werden. Das teilte die Polizei mit. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Rückgabe 

Cuxhaven: Es gibt weiterhin keine Spur von Schröders Ehrenring

11.08.2022

CUXHAVEN. Die Stadt wartet weiter auf die Rückgabe des Ehrenrings von Altkanzler Gerhard Schröder.

Blaulicht 

Unfall in Geestland: Frau mit E-Scooter übersieht Auto und verletzt sich schwer 

von Redaktion | 10.08.2022

GEESTLAND. Eine 54-Jährige mit ihrem E-Scooter übersah in Geestland ein bevorrechtigtes Auto. Bei einem Sturz verletzte sie sich schwer. 

Wachsam bleiben

Kreis Cuxhaven: Betrüger verunsichern Senioren erneut mit Schockanrufen 

von Redaktion | 10.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Dienstag im gesamten Landkreis wieder zu diversen Schockanrufen. 

Hitzewelle

Erste Hilfe an heißen Tagen: So handeln Sie bei Hitzschlag und Sonnenstich richtig 

von Redaktion | 10.08.2022

NIEDERSACHSEN. Eine weitere Hitzewelle wird in den kommenden Tagen Deutschland erreichen. Was bei Sonnenstich und Hitzschlag zu beachten und welches Verhalten zu vermeiden ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.