Kampfmittelräumdienst im Einsatz

Acker in Balje abgesperrt: Sprengkörper liegt auf dem Feld

11.08.2020

BALJE. Aufregung am Montagnachmittag in Balje: Ein Acker musste nach einem besorgniserregenden Fund abgesperrt werden.

Gegen 13.10 Uhr ging die Meldung bei der Freiburger Polizei ein: Ein Sprengkörper war bei Acker-Arbeiten auf einer landwirtschaftlichen Fläche in Balje gefunden worden. Nach Rücksprache mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde der Acker abgesperrt.

Aus dem Zweiten Weltkrieg

Ein Entschärfer traf gegen 16.35 Uhr am Einsatzort ein - und stellte fest: Es handelte sich um eine Sprenggranate aus dem Zweiten Weltkrieg ohne Zeitschalter. Die Granate wurde nach Begutachtung zur Vernichtung abtransportiert.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die Polizei weist darauf hin, dass immer noch Sprengkörper und nicht detonierte Kriegsmunition und -bomben im Boden liegen. Die Gegenstände können durch Bau- und Ackerarbeiten ans Tageslicht geraten.

Das ist zu tun bei einem Fund

Wer einen solchen Sprengkörper findet, sollte ihn auf keinen Fall anfassen. "Denn sie könnten möglicherweise noch heute explodieren und dann erhebliche Personen und Sachschäden verursachen", warnt die Polizei. Stattdessen solle man immer die Beamten über Notruf 110 informieren sowie den Fundort absperren und sich dann entfernen.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Für sechsstelligen Betrag

Alte Mühle in Neuenkirchen versteigert: Käufer aus der Region

von Christian Mangels | 22.09.2020

NEUENKIRCHEN. Das alte Mühlengebäude in Neuenkirchen ist in Berlin versteigert worden - für 160.000 Euro. Und der neue Eigentümer kommt aus der Region.

Feuerwehr-Einsatz

Dichter Rauch in Osten: Vegetationsbrand vernichtet Grasfläche

21.09.2020

OSTEN. Einsatz für die Feuerwehren aus Osten und Basbeck. Gras, Schilf und Gebüsch gerieten in Brand und sorgten für dichten Rauch.

Küstenmarathon mal anders

Virtueller Lauf ein Renner: So lief der "HomeRun" in Otterndorf

21.09.2020

OTTERNDORF. Der "HomeRun" in Otterndorf begeisterte die Läufer: Ungefähr 1500 Aktive nahmen an dem Ereignis zum Weltkindertag teil.

Mädchen auf dem Fahrrad

Kind in Otterndorf angefahren: Unfallfahrerin meldet sich

21.09.2020

OTTERNDORF. Ein neunjähriges Mädchen wurde am Freitag in Otterndorf angefahren. Die Unfallverursacherin fuhr zunächst davon, meldete sich aber später noch.