Die "Norwegian Encore" liegt am 8. Oktober an der Columbuskaje in Bremerhaven. Foto: Scheer
Schifffahrt

Änderung: "Norwegian Encore" bereits am Freitag in Bremerhaven

18.10.2019

BREMERHAVEN. Die "Norwegian Encore" - Neubau der Meyer-Werft in Papenburg - kommt bereits am Freitag, 18. Oktober, nach Bremerhaven.

Gegen 20 Uhr wird das Schiff am Columbus-Cruise-Terminal erwartet. Am Anfang der Woche hieß es noch, dass die "Norwegian Encore" erst am Sonnabend in der Seestadt eintreffen werde. Das Schiff soll bis Ende des Monats an der Columbuskaje liegen und dort ausgerüstet werden.

Am Montag hatte der Kreuzliner nach der ersten Probefahrt auf der Nordsee noch einmal Eemshaven angesteuert, statt direkt nach Bremerhaven zu fahren. Für den Reformationstag, 31. Oktober, ist die Übergabe geplant. Geladene Gäste dürfen am Feiertag einen Blick auf das Schiff werfen.

Lesen Sie auch...
Bauwesen

Cuxhavener Netzhalle im Alten Fischereihafen europaweit einmalig

von Thomas Sassen | 22.11.2019

CUXHAVEN. Die umgebaute Netzhalle soll einmal der Frequenzbringer im Alten Fischereihafen werden.

Bundespolizeischiff

Schiffstaufe: Großer Bahnhof für die "Bad Düben" in Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 20.11.2019

CUXHAVEN. Kristina Vogel, zweifache Olympiasiegerin im Bahnradfahren, taufte am Mittwoch das neue Einsatzschiff der Bundespolizei "Bad Düben" in Cuxhaven.

Elbefonds

Häfen an der Elbe: Geld im Kampf gegen Schlick

20.11.2019

KREIS CUXHAVEN/STADE. Um Fördermittel der "Stiftung Elbefonds" für die Entschlickung von Sportboothäfen zu beantragen, können sich interessierte Hafenbetreiber ab sofort an das Büro der Arbeitsgemeinschaft Maritime Landschaft Unterelbe (MLU) in Grünendeich (Landkreis Stade) als Geschäftsstelle des Elbefonds wenden.

Landtag

Sicherheit an der Küste gewährleisten

17.11.2019

HANNOVER/KREIS CUXHAVEN. Der niedersächsische Landtag beschäftigte sich auf seiner jüngsten Sitzung mit der Sicherheit im Schiffsverkehr.