Die "Norwegian Encore" liegt am 8. Oktober an der Columbuskaje in Bremerhaven. Foto: Scheer
Schifffahrt

Änderung: "Norwegian Encore" bereits am Freitag in Bremerhaven

18.10.2019

BREMERHAVEN. Die "Norwegian Encore" - Neubau der Meyer-Werft in Papenburg - kommt bereits am Freitag, 18. Oktober, nach Bremerhaven.

Gegen 20 Uhr wird das Schiff am Columbus-Cruise-Terminal erwartet. Am Anfang der Woche hieß es noch, dass die "Norwegian Encore" erst am Sonnabend in der Seestadt eintreffen werde. Das Schiff soll bis Ende des Monats an der Columbuskaje liegen und dort ausgerüstet werden.

Am Montag hatte der Kreuzliner nach der ersten Probefahrt auf der Nordsee noch einmal Eemshaven angesteuert, statt direkt nach Bremerhaven zu fahren. Für den Reformationstag, 31. Oktober, ist die Übergabe geplant. Geladene Gäste dürfen am Feiertag einen Blick auf das Schiff werfen.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Seehunddame Mieke

Fit fürs Wattenmeer: Erster Seehund-Nachwuchs ist ausgewildert

09.07.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Seehundstation Friedrichskoog in Schleswig-Holstein hat am Donnerstag den ersten Heuler dieser Saison ausgewildert.

Nach Corona-Pause

Kreuzfahrten: TUI Cruises und Aida legen wieder ab - mit Gästen an Bord

09.07.2020

BREMERHAVEN. Es geht wieder los: Sowohl Aida als auch TUI Cruises haben bekanntgegeben, mit "blauen Reisen" den Betrieb wieder aufzunehmen.

Nach wochenlangem Homelearning

Seefahrtschule Cuxhaven: 31 Absolventen haben es geschafft

von Thomas Sassen | 09.07.2020

CUXHAVEN. Corona hat den Unterrichtsbetrieb in der Seefahrtschule Cuxhaven auf den Kopf gestellt: Wochenlanges Homelearning stand an. Dennoch haben es 31 Absolventen geschafft.

Noch keine Erkenntnisse

Tote Robben vor Cuxhaven: Untersuchungsergebnis noch nicht da

09.07.2020

CUXHAVEN. In den vergangenen Wochen kam es im Internet vermehrt zur Verbreitung von Fotos toter Robben, die in Cuxhaven und Otterndorf angespült wurden. Woran sind die Tiere gestorben?