Das Nordholzer Aeronauticum überzeugt mit seiner "attraktiven Dauerausstellung und guten Vermittlungsarbeit". Foto: Mittelstedt
Qualitätsauszeichnung

Aeronauticum Nordholz überzeugt Jury und erhält zum ersten Mal das Gütesiegel

von Redaktion | 05.10.2021

KREIS CUXHAVEN/HANNOVER. Nach langem Warten erhielten 13 Museen aus Niedersachsen und Bremen jetzt ihre Museumsgütesiegel. Auch im Kreis Cuxhaven hielten mehrere Museen der Qualitätsprüfung stand, das Aeronauticum in Nordholz zum ersten Mal. 

Überreicht wurden die Qualitätsauszeichnungen durch Björn Thümler, niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, Dr. Johannes Janssen, Stiftungsdirektor niedersächsische Sparkassenstiftung, und Prof. Dr. Rolf Wiese, Vorsitzender des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen. 

Hohe Qualität, Innovation und Besucherorientierung

Das in den Herrenhäuser Gärten gelegene Arne Jacobsen Foyer bot dafür den passenden Veranstaltungsort. Seit 2006 können sich Museen aus Niedersachsen und Bremen jedes Jahr um das Museumsgütesiegel bewerben. Die Auszeichnung bescheinigt ihnen eine hohe Qualität, Innovation und Besucherorientierung. Die Standards des Deutschen Museumsbundes werden in den ausgezeichneten Museen in vorbildlicher Weise umgesetzt. 

Fünf Museen neu dabei

Fünf Museen, darunter das Buxtehude-Museum für Regionalgeschichte und Kultur und das Aeronauticum in Nordholz, erhielten das Gütesiegel zum ersten Mal. Ihr bereits verliehenes Gütesiegel erneuern konnten sechs Museen, darunter auch das Kranichhaus-Museum in Otterndorf. 

Aeronauticum hat "attraktive Dauerausstellung"

Das Deutsche Luftschiff- und Marinefliegermuseum Nordholz- Aeronauticum nahm 2010 an der damaligen Museumsregistrierung teil und wurde zunächst vorläufig zertifiziert. Nun konnte das Haus mit dem Museumsgütesiegel ausgezeichnet werden. Die Kommission stellte fest, dass die 2010 formulierten Empfehlungen, unter anderem in den Bereichen Marketing und Sammlungspflege, konsequent umgesetzt wurden. Das Aeronauticum überzeugte mit seiner "attraktiven Dauerausstellung und guten Vermittlungsarbeit". Durch eine Kooperation mit der Bundesmarine konnte die Grundfinanzierung des Museums verbessert werden. 

Kranichmuseum in Otterndorf überzeugt

Das Kranichhaus-Museum des Landes Hadeln in Otterndorf erhielt 2013 zum ersten Mal diese Auszeichnung. Die Kommission wurde überzeugt "durch die hervorragende Arbeit des kleinen Museumsteams". Die eingereichten Konzepte seien von hoher Qualität und der Dokumentations- und Forschungsstand sei sehr gut. Besonders positiv hervorgehoben wurde die auf das historische Gebäude Kranichhaus als "Exponat Nummer 1" fokussierte Gesamtkonzeption. Lobende Erwähnung fand: "Seit der letzten Zertifizierung konnte ein attraktiver Ausstellungsbereich für die bedeutende Silbersammlung geschaffen und mit dem Aufbau einer zum Gesamtkonzept des Hauses passenden Grafik- und Gemäldesammlung begonnen werden." 

Übergabe verschoben

Bereits Anfang des Jahres ist die vom Verband bestellte sechsköpfige, unabhängige Expertenkommission nach Prüfung aller eingereichten Unterlagen zu dem Ergebnis gekommen, allen Bewerbern des Jahrgangs 2020 das Gütesiegel zu verleihen. Coronabedingt musste die Übergabeveranstaltung dann jedoch vom Frühjahr auf den Herbst verschoben werden. 

Hochachtung vor den Museen

"Trotz der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie war es möglich, das Verfahren weitestgehend planmäßig durchzuführen. Dass es den Museen gelang, trotz vieler Probleme und Beeinträchtigungen im Museumsbetrieb qualitativ hochwertige und überzeugende Bewerbungen vorzulegen, verdient besondere Hochachtung", so Prof. Dr. Rolf Wiese, Vorsitzender des Museumsverbandes.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Brandstiftung

Parkhaus im Kreis Cuxhaven fängt Feuer: Gleich mehrere Müllcontainer angezündet

von Redaktion | 25.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr wegen Brandstiftung in das Parkhaus in Langen (Kreis Cuxhaven) ausrücken.

Lagebericht

Corona-Fälle steigen nach dem Wochenende im Kreis Cuxhaven

von Redaktion | 25.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Nach dem sonnigen Herbstwochenende meldet der Landkreis Cuxhaven 17 neue Infektionen.

Attacke auf Tiere

Kreis Cuxhaven: Zwei Ponys von Wolfsrudel getötet

25.10.2021

BREMERHAVEN. Nach Angaben von Hermann Kück, Wolfsberater im Kreis Cuxhaven, hat ein Wolfsrudel drei Ponys in Wehdel, Gemeinde Schiffdorf (Kreis Cuxhaven), angegriffen.

Über Fahrbahn gelaufen

Auto kollidiert im Kreis Cuxhaven mit Kuh: Menschen und Tier verletzt

25.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Ein Auto ist im Kreis Cuxhaven mit einer Kuh kollidiert. Zwei Menschen und auch das Tier wurden verletzt.