Der Eingangsbereich zum Steingrab wurde fast vollständig freigelegt. Einst lag es am Rand einer Geestkuppe, bis es vom Torf überwuchert wurde. Foto: Kramp
Historie/Archäologie

Ahlenfalkenberg: Tonscherben aus der Steinzeit

von Wiebke Kramp | 01.08.2019

WANNA. Die Feldarbeit am Großsteingrab in Ahlenfalkenberg bleibt für Wissenschaftler und Studierende spannend. Nun gibt es erste Keramikfunde aus der Trichterbecherkultur.

Kaum zu glauben, dieses Stück hatte zuletzt jemand vor etwa 5500 Jahren in der Hand. "Wie cool ist das denn!" Studentin Lisa Walther jubelt, als sie die...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Cuxland persönlich

Der Zufall führte diese Otterndorferin auf die Theaterbühne

08.12.2019

OTTERNDORF. Sie steht mit Leidenschaft auf "den Brettern, die die Welt bedeuten". Gerne hätte sie früher eine Schauspielschule besucht, aber ihr Wunsch wurde in ihrem Elternhaus nicht ernst genommen.

Politik

Steinau: Dürre macht Straßdeichwettern Probleme

08.12.2019

STEINAU. Der Gemeinderat in Steinau befasste sich mit den Folgen der Trockenheit auf die Wasserwirtschaft.

Weihnachtszeit

Schwebefähre Osten-Hemmoor wieder einsatzbereit

08.12.2019

OSTEN. Fast auf den Tag genau vor drei Monaten setzte ein technischer Defekt die Schwebefähre Osten-Hemmoor außer Betrieb.

Umwelt

Naturschutzstiftung zieht es ins Ahlenmoor

von Christian Mangels | 07.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Naturschutzstiftung des Landkreises Cuxhaven will die Fläche neben dem MoorIZ kaufen und dort ein Stiftungshaus aufbauen.