Nun auch noch im Rollstuhl (Symbolfoto). Der Umzug in die barrierefreie Wohnung musste sein. Aber der Wohnungswechsel verlief nicht reibungslos. Foto: Hollemann/dpa
Dank für Großzügigkeit

Aktion in Cuxhaven: Junge Mutter im Rollstuhl wendet sich an Spender

von Maren Reese-Winne | 30.06.2020

CUXHAVEN. Die Spendenaktion in Cuxhaven für eine junge Mutter hat weite Kreise gezogen. Zahlreiche Menschen beteiligten sich.

Über eine von mehreren Schicksalsschlägen gebeutelte junge Mutter - die 34-Jährige sitzt inzwischen im Rollstuhl - hatten wir vor gut zwei Wochen berichtet. Zu allen gesundheitlichen Sorgen kam jetzt noch ein finanzieller Engpass, weil eine Wohnungsübergabe nicht geklappt hatte wie vorgesehen. Die von ihrer guten Freundin Sandra Conrad initiierte Spendensammel-Aktion hat viele Menschen aus Cuxhaven und umzu bewegt.

"Wir sind tief bewegt"

Die Teilnahme und die eingegangene Spendensumme haben Sandra Conrad sowie die Adressatin tief bewegt: "Wir sind immer noch fassungslos." Mit großen und kleinen Beträgen haben Leserinnen und Leser geholfen, auch unsere Redaktion erreichten viele Anfragen und es sind viele Gespräche geführt worden.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Dank für Großzügigkeit

Ihnen bleibe nur, zu danken für so viel Interesse, Hilfsbereitschaft und Vertrauen, sagt Sandra Conrad. Ein ganz besonderer Dank gelte dem Ehepaar Diana und Heiko Sowade für dessen Großzügigkeit und Zeit.

Auf Gesundheit konzentrieren

Ohne Sorgen um die Existenz könne sich ihre Freundin nun auf die eigene Gesundheit konzentrieren und endlich mal erholsame Momente mit ihren Kindern genießen, freut sich Sandra Conrad, die der Situation nicht tatenlos zusehen konnte und die deshalb zum ersten Mal in ihrem Leben eine Spendenaktion organisiert hatte.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Bund-Länder-Gipfel

Shutdown im Kreis Cuxhaven verlängert: Neue Corona-Beschlüsse sind gefasst

19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Shutdown wird verlängert - mindestens bis zum 14. Februar. Das ist das Ergebnis des Bund-Länder-Gipfels am Dienstag.

Einwöchige Erprobungsphase

Cuxhaven: Testbetrieb für Elbefähre startet in Norwegen

von Thomas Sassen | 19.01.2021

CUXHAVEN/STAVANGER. "Außer Corona kann uns nichts mehr aufhalten", beschreibt Heinrich Ahlers die Vorbereitungen für die neue Elbfährverbindung.

Rasern auf der Spur

Hier stehen in dieser Woche die Blitzer im Kreis Cuxhaven 

von Redaktion | 19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven ist Rasern wieder auf der Spur. Aber wo wird diese Woche geblitzt? Wir verraten es euch. 

Coronavirus

Rekord bei Corona-Quote im Kreis Cuxhaven: Lassen sich die Kontakte noch nachverfolgen?

von Christoph Käfer | 19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. In seinem Lagebericht meldete der Landkreis Cuxhaven am Montag 76 Corona-Neuinfektionen und einen neuen Rekord bei der Sieben-Tages-Inzidenz. Da stellt sich die Frage: Inwiefern funktioniert die Kontaktnachverfolgung überhaupt noch?