DRK

Alte und neue Gesichter bei Neuhauser Blutspendeaktion

22.05.2018

NEUHAUS. Für den DRK-Ortsverein Neuhaus und das Blutspende-Team 40 aus Rastede war das Ergebnis der ersten Blutspendeaktion in diesem Jahr ein voller Erfolg. (red)

Es konnten 101 Spendenwillige begrüßt werden, darunter drei Neulinge.

Die DRK-Vorsitzende Cornelia Beyer-Dummer bedankte sich bei allen Gästen und zeichnete einige Mehrfachspender besonders aus: Heike Aschoff für die 75. Spende, Sabine Miertsch für die 60., Claus Fuchs und Erhard Köhler für die 25., Petra Grunewald-Marks und Carina Dummer für die 15. sowie Martina Schindelmann und Hendrik Egge für die 10. Spende.

Nach der Blutentnahme konnten sich alle an einem kalt-warmen Büfett stärken. Der nächste Blutspendetermin in Neuhaus erfolgt am Freitag, 31. August. Zur gewohnten Zeit zwischen 16 und 20 Uhr kann dann in der Grundschule wieder Blut gespendet werden.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)