Christa Schulz aus Cadenberge (mit Einkaufswagen) war die erste Kundin, die am Donnerstagmorgen das neue E-Center in Cadenberge betrat. Marktleiter Marco Cohrt (rechts) freute sich über den großen Andrang zur Eröffnung. Foto: Grewe
Am Marktplatz

Ansturm auf E-Center: Neuer Einkaufsmarkt in Cadenberge  eröffnet

von Christian Mangels | 29.11.2019

CADENBERGE. In Cadenberges "guter Stube" gibt es wieder einen Einkaufsmarkt: Punkt acht Uhr strömten am Donnerstag die ersten Kunden in das neue E-Center am Marktplatz.

Großer Andrang

Marktleiter Marco Cohrt freute sich über den großen Andrang, als am Donnerstag die Eingangstüren geöffnet wurden. Ganz vorn stand Christa Schulz. "Ich wollte unbedingt die Erste sein", sagte die Cadenbergerin. 

Apfel am Eingang

Sie war trotz Nieselregens wie viele andere Kunden frühzeitig vor Ort. "Auf die heutige Eröffnung habe ich mich schon riesig gefreut", erzählte Christa Schulz, "nun will ich mich hier einfach mal orientieren." Nicht nur Christa Schulz, sondern auch alle anderen Kunden erhielten an diesem trüben Herbstmorgen am Eingang zur Begrüßung einen Apfel überreicht.

Empfang für geladene Gäste

Am Vorabend der Eröffnung hatten geladene Gäste die Möglichkeit, bei einem Empfang schon mal durch die Gänge des neuen Versorgungszentrums zu flanieren - auf rund 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche werden mehr als 30.000 Artikel angeboten.

Von Jens-Christian Mangels und Arno Grewe

CNV-Podcast - Hören statt lesen!

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Uneinsichtiges Verhalten

Beinahe B73-Unfall: Fahrer überholt Polizei-Autos - trotz Gegenverkehrs

07.07.2020

CADENBERGE. Das hätte auch in die Hose gehen können: Ein 62-Jähriger hat sich und andere Verkehrsteilnehmer auf der B73 in Cadenberge in Gefahr gebracht.

Schafzüchter verzweifelt

Ärger über Hunde und Radfahrer: Werden Hadelns Deiche gesperrt?

von Thomas Sassen | 07.07.2020

ALTENBRUCH/OTTERNDORF. Der Deichverband denkt über eine Sperrung der Hadler Deiche nach. Radfahrer und Hundehalter bereiten zunehmend Probleme.

Bildung

Kreis Cuxhaven: Schul-Expedition in den Kuhstall

von Wiebke Kramp | 06.07.2020

KREIS CUXHAVEN. "Was schätzt Ihr, wieviel Liter Wasser eine Kuh am Tag trinkt?"

Wattenmeer

Seltener Gast: Wanderer entdecken Nagelrochen im Watt

06.07.2020

BALTRUM. Das Wattenmeer war einst eine Kinderstube des Nagelrochens. Doch seit geraumer Zeit lässt sich der Fisch dort nicht mehr blicken. Nun wurde er wieder gesichtet.