Vor allem junge Menschen melden sich derzeit wegen Beginn einer Berufsausbildung oder Aufnahme eines Studiums wieder aus der Arbeitslosigkeit ab. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
In der Corona-Krise

Arbeitslosigkeit in der Region: Höchster Wert in Cuxhaven

01.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Arbeitslosen ist im September gesunken. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade, zu dem auch das Cuxland gehört, sank die Arbeitslosenquote auf 5,5 Prozent.

Der Bereich der Geschäftsstelle Cuxhaven weist den höchsten Wert im gesamten Bezirk auf mit einer Quote von 8,8 Prozent. Im Bereich der Geschäftsstelle Otterndorf sind 6,1 Prozent der Menschen arbeitslos gemeldet.

Junge Menschen im neuen Lebensabschnitt

"Das aktuelle Geschehen auf dem Arbeitsmarkt wird überwiegend dadurch bestimmt, dass Betriebe Einstellungen vorgenommen haben, die sie während der Urlaubs- und Ferienzeit zurückgestellt haben. Darüber hinaus meldeten sich zahlreiche junge Menschen wegen Beginn einer Berufsausbildung oder Aufnahme eines Studiums wieder aus der Arbeitslosigkeit ab", erläutert Dagmar Froelich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade. "Jedoch verzeichnen wir knapp 25 Prozent mehr Arbeitslose im Vergleich zum Vorjahresmonat."

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Weiter erklärt Froelich: "Der Arbeitsmarkt steht wegen der Corona-Pandemie nach wie vor unter Druck, auch wenn sich die Wirtschaft langsam auf Erholungskurs befindet. Erstmalig seit Beginn der Corona-Krise liegen aber die Abgänge aus Arbeitslosigkeit wieder über den Zugängen. Der massive Einsatz von Kurzarbeit hat stärkere Anstiege der Arbeitslosigkeit und Beschäftigungsverluste verhindert."

Vom Höchststand wieder entfernt

Die Zahl neuer Kurzarbeit-Anzeigen hat in den vergangenen Monaten gegenüber dem Höchststand im März und April deutlich abgenommen. Dies könne laut Arbeitsagentur als Zeichen dafür gewertet werden, dass die Krise sich nicht weiter verschärft habe. Die Zahlen des Monats August gibt es hier.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Biotechnologie

Pharma-Unternehmen Vibalogics investiert 41 Millionen Euro in Cuxhaven

von Redaktion | 11.06.2021

CUXHAVEN. Das Cuxhavener Biotechnologieunternehmen Vibalogics investiert über 41 Millionen Euro in den Standort zum Ausbau seiner Produktionskapazität für klinische Virotherapie. Das gab Vibalogics am Donnerstag bekannt.

Viele Pläne

Wirtschaftsmotor Wasserstoff? Warum Cuxhaven darauf setzt

von Thomas Sassen | 11.06.2021

CUXHAVEN. Windparks liefern den Wasserstoff, den Deutschland in den kommenden Jahrzehnten brauchen wird. Davon wird auch Cuxhaven profitieren - davon sind die Führungskräfte der Stadt jedenfalls überzeugt.

Wirtschaft im Hafen

Corona und Brexit: Cuxhavens Hafen kommt gut durch die Krise

von Thomas Sassen | 05.05.2021

CUXHAVEN. Mit dem Brexit und den Corona-Beschränkungen hatte der Cuxhavener Hafen in den vergangenen Monaten gleich zwei außergewöhnliche Situationen zu bewältigen.

Arbeitsmarkt

Kreis Cuxhaven: Rückgang der Arbeitslosigkeit setzt sich fort - trotz Corona

30.04.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Arbeitslosen ist im April weiter gesunken. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Stade waren 17.245 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote betrug 5,5 Prozent.