Das Schild ist wohl bald überflüssig. Sportanlagen im Kreis Cuxhaven dürfen wieder öffnen. Symbolfoto: Unruh
Corona-Krise

Auf die Plätze, fertig, los - Sportanlagen im Kreis Cuxhaven wieder offen

05.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Gute Nachrichten für alle Sportbegeisterten im Kreis Cuxhaven: Die Sportanlagen im Freien werden wieder geöffnet.

Mit der am Dienstag veröffentlichten Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus kehrt auch so etwas wie Sportalltag für viele Sportlerinnen und Sportler zurück. Alle öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien können ab Mittwoch, 6. Mai, wieder öffnen.

Körperkontakt nicht erlaubt

Wichtig: Nur kontaktloser Sport ist erlaubt. Der Mindestabstand von zwei Metern ist einzuhalten. Die Umkleiden und Duschen sowie Vereinsheime und Gastronomie bleiben weiterhin geschlossen. Das Umziehen und die Körperpflege muss zu Hause erfolgen.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Keine Sportarten verboten

Grundsätzlich gebe es keine Beschränkung von Sportarten, teilt das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport mit. Auch die Zahl der Trainierenden sei nicht vorgegeben. Allerdings gilt: Entscheidend ist der Abstand von mindestens zwei Metern zwischen den einzelnen Personen.

Hygieneregeln einhalten

Von herausragender Bedeutung sei die Einhaltung der Hygienevorschriften laut Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius: "Nur, wenn es uns gemeinsam gelingt, die Infektionszahlen niedrig zu halten, wird die Öffnung von Dauer sein. Auch wird es Voraussetzung dafür sein, wenn es darum geht, möglichst schnell auch die Hallen wieder zu öffnen."

Newsletter zur Corona-Krise

Hier können Sie sich für unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Leichtathletik

Leichtathletik: Otterndorferin Ann-Kathrin Kopf startet bei DM

von Jan Unruh | 07.08.2020

HANNOVER/OTTERNDORF. Die Leichtathletin Ann-Kathrin Kopf aus Otterndorf läuft am Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften über die 800-Meter-Strecke.

Spielstart geplant

Handball im Kreis Cuxhaven: Jugendteams stehen in den Startlöchern

05.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Niedersächsischer Handball-Verband will schon bald den Spielbetrieb in den unterschiedlichen Jugendklassen aufnehmen

Fußball

Nach Corona-Pause: Cuxhavener Fußball-Teams direkt in Torlaune

von Jan Unruh | 03.08.2020

CUXHAVEN. Der Ball rollt wieder. Am Wochenende fanden im Kreis Cuxhaven zahlreiche Fußball-Testspiele statt. Unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften pilgerten auch zahlreiche Zuschauer bei bestem Wetter auf die Sportplätze.

Reitsport

Kreis Cuxhaven: Elmloher Reitertage starten - ohne Zuschauer

30.07.2020

KREIS CUXHAVEN. In Elmlohe laufen die Vorbereitungen für die Springtage am Wochenende, unter strengen Corona-Auflagen.