Das Börteboot "Sigrid" ist auf Helgoland getauft worden. Es ist ein Neubau. Foto: Löwenstrom
Schifffahrt

Auf Helgoland: Börteboot "Sigrid" getauft

12.08.2019

HELGOLAND. Das neu gebaute Börteboot "Sigrid" ist am Freitag auf Helgoland getauft worden. Vor der traditionellen Börtebootregatta und vor den Augen vieler Zuschauer auf den Landungsbrücken hat die traditionelle Zeremonie stattgefunden.

Die Helgoländer Kindergartenkinder freuten sich über die "Kringel", ein Backwerk, das traditionell zur Taufe gereicht wird, um dem Boot und der Mannschaft eine erfolgreiche Zukunft zu wünschen. Die Eigner Rainer und Sigrid Löwenstrom aus Cuxhaven hat die Zeremonie sehr bewegt. "Es war ein super Bild mit all den Booten im Hintergrund", schwärmt Sigrid Löwenstrom.

"Sigrid" ist ein Privatboot und nicht nur auf Deutschlands einziger Hochseeinsel im Einsatz beim "Ausbooten". Die Taufe war für den Verein des Vereins zum Erhalt Helgoländer Börteboote aber Ehrensache. Im Anschluss ist Börteboot "Pirat" vorgestellt worden, das erste Börteboot mit Elektromotor. Beide Boote hatten im Sommer auch im Neuen Hafen in Bremerhaven festgemacht. (wes)

Lesen Sie auch...
Ausfall bis Mittwoch

Nach Unfall: So hoch ist der Schaden am Helgoland-Katamaran "Halunder Jet"

von Wiebke Kramp | 21.10.2019

HELGOLAND/CUXHAVEN. Der Katamaran "Halunder Jet" fällt noch bis mindestens Mittwoch (23. Oktober) aus, teilt Birte Dettmers, Geschäftsführerin der FRS Helgoline mit.

Helgoland-Katamaran

"Halunder Jet" muss zur Reparatur in die Werft

von Ulrich Rohde | 20.10.2019

HELGOLAND. Nach der Kollision mit der Kaimauer im Helgoländer Südhafen am Freitag hat der "Halunder Jet" am Sonntag die Insel verlassen. Der Schaden am Katamaran soll in einer Werft behoben werden.

"Totalschaden"

Zu marode: "Seute Deern" in Bremerhaven wird doch nicht abgeschleppt

18.10.2019

BREMERHAVEN. Gutachter haben dem beschädigten Museumsschiff "Seute Deern" einen "konstruktiven Totalschaden" bescheinigt.

Schifffahrt

Änderung: "Norwegian Encore" bereits am Freitag in Bremerhaven

18.10.2019

BREMERHAVEN. Die "Norwegian Encore" - Neubau der Meyer-Werft in Papenburg - kommt bereits am Freitag, 18. Oktober, nach Bremerhaven.