Die Polizei nahm den Vorfall auf. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Schmerzhafte Begegnung

Aufregung in Bremerhaven: Hund beißt Jogger in den Po

von Redaktion | 26.01.2021

BREMERHAVEN. Am Montagnachmittag herrschte Aufregung im Bremerhavener Bürgerpark. Dabei wurde ein Jogger von einem Hund gebissen. 

Gegen 17.30 Uhr joggte ein Vater mit seinem Sohn im Bereich Bismarckstraße/ Frühlingstraße. Vor ihnen lief eine Frau auf dem Gehweg, die einen größeren Hund an der Leine führte. Der Sohn (12) des Joggers reagierte ängstlich auf diese Situation aber der Vater beruhigte ihn: "Große Hunde beißen eigentlich nicht", sprach er und wechselte auf den parallel zum Gehweg verlaufenden Radweg.

Vierbeiner schnappt plötzlich zu

Hintereinander joggten sie an der Frau und dem Hund vorbei. Der schwarze Hund reagierte spontan, zog nach links und schnappte zu. Die Hündin biss in das Gesäß des Vaters (49) und verletzte ihn dabei leicht.

Polizei und Krankenwagen vor Ort

Polizei und Krankenwagen wurden gerufen. Die Rettungssanitäter stellten bei dem Mann eine typische, oberflächliche Bissverletzung fest. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Die Polizei ermittelt gegen die 52-jährige Hundehalterin wegen fahrlässiger Körperverletzung. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Mehr Lockerungen geplant

Medienberichte: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN/NIEDERSACHSEN. Aktuellen Medienberichten zu Folge soll der aktuell geltende Lockdown bis zum 28. März verlängert werden. Das berichtet unter anderem das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Mehr Sicherheit in Schule

Kreis Cuxhaven: Lehrer bekommen Corona-Schutzmasken

von Redaktion | 02.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Niedersachsen beginnt am heutigen Dienstag mit der Auslieferung von fünf Millionen Corona-Schutzmasken für Lehrerinnen und Lehrer.

Corona-Pandemie

Corona-Schnelltests wohl ab nächster Woche im Einzelhandel erhältlich

02.03.2021

KREIS CUXHAVEN/KARLSRUHE. Corona-Schnelltests könnten bereits ab der kommenden Woche im Einzelhandel erhältlich sein, wie Sprecher von Drogeriemarktketten bestätigten.

Landwirtschaft

Landwirte im Kreis Cuxhaven: Bauern dürfen wieder Gülle fahren

02.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Man sieht es und man riecht es: Seit einigen Wochen dürfen Landwirte wieder Gülle auf den Äckern und Feldern ausbringen.