Die Polizei hat einen 21-Jährigen identifiziert, der zur Corona-Party eingeladen hatte. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa
Blaulicht

Aufruf zur Corona-Party in Bremerhaven: Polizei schreitet ein

25.03.2020

BREMERHAVEN. Da hat ein junger Mann in Bremerhaven-Geestemünde wohl lange Zeit keine Nachrichten verfolgt.

Obwohl bundesweit ein Kontaktverbot und Abstandsregelungen gelten, hat der 21-Jährige am Dienstagabend via Instagram zu einer Party eingeladen. "Heute Party in Bhv. Wer Lust hat, kommt vorbei" - so lautete die Überschrift zu seinem Beitrag.

Im Internet erntete der Mann für seine Einladung viele negative Kommentare. Einige Instagram-Nutzer informierten die Polizei. Und die griff ein.

Party-Fan identifiziert

Die Beamten konnten den jungen Party-Fan identifizieren und aufsuchen. Nach Angaben der Polizei zeigte sich der 21-Jährige uneinsichtig. Das half ihm aber nicht. Aus der Feier wurde nichts. Die Polizei prüft derzeit, ob der Mann jetzt auch noch zur Kasse gebeten werden muss.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Gruppe unterwegs

Einschreiten musste die Polizei am Dienstagabend auch auf der Seebäderkaje. Hier waren fünf Männer zusammen unterwegs. Sie hätten angeblich noch nichts von der Abstandsregelung gehört, so die Polizei in einer Mitteilung. Einen ähnlichen Vorfall gab es auch noch in der Kreuzackerstraße in Wulsdorf. Hier wurden vier Personen in einem Auto angetroffen.

Aufklärungsarbeit

Am Mittwochmorgen machte die Polizei einen Abstecher zum Geestemünder Wochenmarkt und leistete Aufklärungsarbeit. Auch hier wurden die Kunden auf die Abstandsregelung aufmerksam gemacht.

Newsletter zur Corona-Krise

Hier können Sie sich für unseren Newsletter mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Kunst

Musiker aus Duhnen: Gefühle in Songs verarbeiten

19.09.2020

CUXHAVEN/HANNOVER. In eine musikalische Schublade will sich Henrik Lührsen, der unter dem Künstlernamen "Hedge" Musik produziert, nicht stecken lassen.

Neuerscheinung

CNV Podcast "Auf Tauchgang" gewährt exklusive Einblicke

von Redaktion | 19.09.2020

Kreis Cuxhaven. Ein Podcast, der in die Tiefe geht, Themen an der Wurzel packt und Einblicke in den Redaktionsalltag gewährt.

Lagebericht

Corona im Kreis Cuxhaven: Drei Infektionen in sieben Tagen

von Redaktion | 18.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Corona-Infektionen im Landkreis Cuxhaven halten sich in Grenzen.

Vollsperrung

Unfall auf A27: Fahrbahn in Richtung Bremen gesperrt

18.09.2020

LANDKREIS CUXHAVEN. An einem Stauende auf der A27 kam es zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.