Bald heißt es auf der A27 bei Bremerhaven wieder: Freie Fahrt! Es wird jedoch eine Geschwindigkeitsbegrenzung geben. Foto: Hartmann/NZ
Bauarbeiten

Autobahn 27: Baustelle an Moorbrücke abgebaut

06.12.2018

BREMERHAVEN/KREIS CUXHAVEN. Die Absperrungen werden abgebaut: Ab Freitag stehen auf der A 27 in Höhe der Moorbrücke auch in Richtung Cuxhaven wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung.

In Richtung Bremen erfolgte dies bereits vergangene Woche. Allerdings gilt zwischen den Anschlussstellen Bremerhaven-Zentrum und Überseehäfen in beide Fahrtrichtungen eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 80 km/h. Dies dient der Verkehrssicherheit, solange die Fahrspur nicht abgeschliffen sei, so die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Abgeschliffen wird die unebene Fahrbahn erst, wenn im nächsten Jahr die Überholspur nach dem gleichen Verfahren saniert wurde. Die in Richtung Cuxhaven abgesackte Fahrbahnabschnitt (circa 50 Meter) im Bereich des Standstreifens wird witterungsbedingt nun nicht mehr instandgesetzt, teilt die Behörde zudem mit. Diese Arbeiten sind jetzt für das Frühjahr vorgesehen.

Lesen Sie auch...
Bahnverkehr

Start Unterelbe: Ab Montag fallen Züge aus

19.07.2019

KREIS CUXHAVEN. Wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Cuxhaven-Hamburg fallen ab Montag, 22. Juli, zwei Verbindungen aus.

Blaulicht

Ford Mondeo bei Einbruch in Dorum gestohlen

19.07.2019

KREIS CUXHAVEN. Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Dorum haben Diebe nicht nur Schmuck, sondern auch einen Ford Mondeo gestohlen.

Selbstversuch

Große Tauschaktion: Wie viel Herz haben die "Brandstifter"?

von Anna-Lena Konken | 19.07.2019

WANHÖDEN. Das Deichbrand-Festival ist eine sogenannte "Love-Brand", erzählte mir kürzlich der Geschäftsführer und Mitgründer des Festivals, Marc Engelke.

Festival

Darum arbeiten diese Menschen gerne beim Deichbrand

von Jens Potschka | 19.07.2019

WANHÖDEN. Mitglied der Festival-Crew zu sein, das klingt erst mal ziemlich gut. Aber was ist eigentlich ihre Aufgabe? Die Antwort: Irgendwie alles.