Regina und Holger Oellerich aus dem Wolfenbütteler Weg mit Enkeltochter Malia ärgern sich über das Loch in der Schallschutzwand, die gegenüber ihrem Einfamilienhaus schon vor einem Jahr errichtet wurde. Das Bauwerk ist unvollendet. So funktioniert der Schallschutz nicht. Fotos: Sassen
Strecke Cuxhaven-Hamburg

Bahnverkehr: Grodener vom lückenhaften Lärmschutz genervt

von Thomas Sassen | 09.10.2019

CUXHAVEN. Viel gebracht hat der Bau der Lärmschutzwand in Groden für die Anwohner offenbar nicht. "Wir haben dadurch keinen Vorteil", sagen Regina und Holger Oellerich. "Es ist kaum leiser geworden."

Auch Pascal Jänicke ist enttäuscht. Als marginal bezeichnet er die Verminderung des Lärmpegels der hinter seinem Haus im Tamms Weg vorbeiratternden Zügen.Dabei...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Auch Schullandheim startet

Nach Corona-Pause: Jugendherberge in Cuxhaven öffnet wieder

28.05.2020

DUHNEN. Am Pfingstwochenende wird die Jugendherberge in Cuxhaven-Duhnen ihre Pforten wieder für Gäste öffnen. Das war kürzlich über das Deutsche Jugendherbergswerk zu erfahren. 

Nach der Pause

Freibad Oxstedt ab Pfingstsonntag wieder geöffnet - mit Corona-Regeln

von Maren Reese-Winne | 28.05.2020

CUXHAVEN/OXSTEDT. 25 Grad Wassertemperatur sind garantiert - ansonsten wird in dieser Badesaison in Oxstedt vieles anders sein. Auch hier ordnet sich alles Corona unter.

Paritätischer

Wegen Corona: Alles neu in der Pflegeausbildung in Cuxhaven

28.05.2020

CUXHAVEN. Die angehenden Altenpflegerinnen und Altenpfleger bereiten sich in Cuxhaven unter Corona-Bedingungen auf den Abschluss vor.

Arbeitsplatz Kreuzfahrtschiff

Cuxhavener erinnert sich an seine Zeit auf der "Mein Schiff 3"

von Thomas Sassen | 28.05.2020

CUXHAVEN. Der gebürtige Cuxhavener Tobias Hessling strahlt über das ganze Gesicht, als er über seine Zeit als Sport- und Fitnesstrainer auf der "Mein Schiff 3" erzählt.