Trecker-Konvoi

Bauernproteste im Kreis Cuxhaven: So ist die aktuelle Lage

22.10.2019

KREIS CUXHAVEN. Hunderte Landwirte haben sich am Dienstag im Kreis Cuxhaven auf den Weg gemacht. Sie protestieren mit ihren Treckern gegen das Agrarpaket der Bundesregierung.

Die Bauern wollen sich unter anderem gegen die neue Düngeverordnung wehren. Bundesweit gibt es Protestaktionen. Zur Unterstützung der zentralen Kundgebung in Bonn gibt es auch im Elbe-Weser-Raum Demonstrationen der Landwirte.

Ab 6.15 Uhr rollten die ersten Trecker auf dem Aldi-Parkplatz in Cadenberge ein. Hier trafen sich die Landwirte mit 35 großen Traktoren teilweise mit Anhänger, um ab 7 Uhr gemeinsam über die B73 nach Stade zu fahren. Die Fahrzeuge fuhren mit 40 bis 50 km/h über die Bundesstraße. Auf der B73 entstand dadurch eine große Autoschlange hinter den Traktoren.

In Stade zählte die Polizei insgesamt 482 Traktoren, die sich auf drei Touren aufteilten. Eine Tour von 222 Fahrzeugen führte durch Stade über die B73, die Bremervörder Straße, die Freiburger Straße auf die Landesstraße 111 und die B495 in Richtung Cuxhaven.

Es dauerte über 40 Minuten, bis alle Fahrzeuge Hemmoor passiert hatten. Nach dem Konvoi bildete sich eine große Schlange aus Lkw und Pkw. Gegen 15 Uhr befanden sich die Landwirte in Otterndorf. Zwischen dem Kreisel in Otterndorf und Altenbruch sorgten die Landwirte für einen Stau. Sie bremsten den Verkehr aus. Gegen 16 Uhr erreichten die Landwirte den Wochenmarkt-Parkplatz in Cuxhaven.

Mehr zum Thema lesen Sie am Mittwoch in den Cuxhavener Nachrichten und in der Niederelbe-Zeitung.

Lesen Sie auch...
Vorhersage

Frost, Nebel, Schauer: Das wechselhafte Wetter im Kreis Cuxhaven

11.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Zum Wochenstart wird das Wetter im Kreis Cuxhaven wechselhafter.

Feuerwehr öffnet Tür

Einsatz in Hemmoor: Mann lag tot in seiner Wohnung

11.11.2019

HEMMOOR. Für einen Mann aus Hemmoor kam am Montagmorgen jede Hilfe zu spät.

Bargeld gestohlen

Junge Täter in Hemmoor: Polizeibekannte Jugendliche brechen in Baumschule ein

11.11.2019

HEMMOOR. Jugendliche sind in die Hemmoorer Baumschule in der Stader Straße eingebrochen. Die Heranwachsenden schlugen am Sonntag gegen 16 Uhr zu.

Unbekannte Täter

Wingst: Bäume werden gefällt und landen quer über der Straße

11.11.2019

WINGST. Ein umgestürzter Baum behinderte den Verkehr in Wingst am Sonntagmittag. Unbekannte hatten den Baum vermutlich zuvor gefällt.