Die Bahnhofstraße Cadenberge ist gegenwärtig eine Baustelle, dennoch gibt es Möglichkeiten, nah an den dortigen Geschäften zu parken. Foto: Kramp
Einzelhandel/Bauwesen

Baustelle schränkt Cadenberger Geschäftswelt ein

von Wiebke Kramp | 11.07.2019

CADENBERGE. Die Bahnhofstraße ist zurzeit wegen Bauarbeiten lahm gelegt und für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Die ansässigen Geschäfte - zum Beispiel Fleischerei Heß - bemerken, dass weniger Kunden kommen. Aber dennoch gibt es die Möglichkeit, die Läden und Diensstleister zu erreichen und das Auto in der Nähe abzustellen.

Bürgermeister Wolfgang Heß, dessen Uhren- und Schmuckgeschäft an der Baustelle liegt, teilt mit, wie die Geschäfte in der Bahnhofstraße trotz Baustelle erreicht werden können, wobei sich eine Komplettsperrung lediglich auf ein paar Tage beschränkt. Die Einfahrt auf den Parkplatz Hess könne nur über die Schulstraße erfolgen, nur von dort sei auch die Einfahrt in die Bahnhofstraße möglich. Wer in der Bahnhofstraße einkaufen möchte, dürfe gern für diese Zeit das Auto auch auf seinen Parkplatz abstellen, jedoch bittet er darum, dass dies nicht als Einladung zum Dauerparken verstanden wird. Wolfgang Heß weist zudem darauf hin, dass man gut fußläufig vom Aldi-Parkplatz die Bahnhofstraße erreichen könne. Parkmöglichkeit bestehe zudem auf dem Parkplatz bei der Polizei an der Bahnhofstraße, der erreichbar sei über das Neubaugebiet "westlich der Bahnhofstraße". Die Bahnhofstraße - sie ist eine Kreisstraße - wird gegenwärtig vom Landkreis Cuxhaven als zuständigem Baulastträger saniert. Erneuert werden Fahrbahn und Entwässerungseinrichtungen.

In diesem Zusammenhang hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, im Zuge dieser Bauarbeiten auch gleich die Parkbuchten entlang der Straße erneuern zu lassen. Der Parkraum liegt im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde. Der Gemeinderat hatte die überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 20 000 Euro beschlossen, weil dies die günstigste Gelegenheit zur Instandsetzung bedeute.

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kreisjugendfeuerwehr

Ein gigantisches Zeltlager in Lamstedt

20.07.2019

LAMSTEDT. Bis Freitagabend wurde noch fleißig die Infrastruktur aufgebaut, doch jetzt geht es richtig los: In Lamstedt findet das siebte Zeltlager der Keisjugendfeuerwehr statt.

Stadtentwicklung

Hemmoorer Stadtzentrum vom Reißbrett?

von Ulrich Rohde | 20.07.2019

HEMMOOR. Den Bebauungsplan für einen Wohnkomplex an der Otto-Peschel-Straße hat der Hemmoorer Stadtrat zwar einstimmig durchgewunken. Bei Anliegern ist der Ärger über das Projekt aber noch nicht verflogen.

Zusammenstoß

Motorradfahrer in Hemmoor verletzt

von Redaktion | 19.07.2019

HEMMOOR. Am Donnerstagabend wurde ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Oberndorf bei einem Zusammenstoß mit dem Wagen einer 59-Jährigen aus Belum auf der B 73 schwer verletzt.

Feuerwehreinsatz

Hemmoor: Verpuffung in Ölheizung

von Redaktion | 19.07.2019

HEMMOOR. Die Verpuffung in einer Ölheizung im Heizungskeller eines Einfamilienhauses in Hemmoor-Westersode löste am frühen Freitagmorgen einen Feuerwehreinsatz aus.