Beachsport

Beach-Handball in Cuxhaven abgesagt

12.08.2018

CUXHAVEN. Das Organisations-Team Beachhandball des Handball-Verbandes Niedersachsen entschied, das für das Wochenende, 11. und 12. August, in Duhnen angesetzte Turnier für die gut 1400 Kinder abzusagen. Der Grund: Das schlechte Wetter am Sonnabend. (red)

Das Organisations-Team Beachhandball des Handball-Verbandes Niedersachsen entschied am Freitagmorgen, das für das Wochenende in Duhnen angesetzte Turnier für Mannschaften der weiblichen und männlichen E-, D- und C-Jugend mit gut 1400 Teilnehmern abzusagen.

„Aufgrund der Witterungsprognosen“, sagt Turnierleiter Olaf Denecke, Vizepräsident Jugend des HVN. Der Deutsche Wetterdienst hatte für Sonnabend weiter sinkende Temperaturen angekündigt, Regen und Windstärken von bis zu 90 Kilometern in der Stunde. Eine Wetterbesserung sei nicht vor Sonnabendabend in Sicht. Für Freitag ist eine Unwetterwarnung Stufe Rot veröffentlicht.

Olaf Denecke: „Vor diesem Hintergrund ist es nicht zu verantworten, an der Turnierplanung festzuhalten.“ Angedacht sei aktuell, am ersten September-Wochenende einen Alternativ-Termin anzubieten. „Wegen etwaigen Rückerstattungen von bereits geleisteten Teilnehmerbeiträgen melden wir uns kurzfristig“, kündigte der Funktionär gegenüber den Vereinen an. 

Lesen Sie auch...
Basketball

Neuer Spieler bei den Cuxhaven Baskets

07.12.2018

CUXHAVEN. Die Cuxhaven Bakets haben vor ihrer Auswärtspartie bei den BBC Rendsburg Twisters einen neuen Spieler verpflichtet. Der 1,98 Meter große Center Kwame Duku ist 30 Jahre alt.

Fußball

Die Hinrunden-Bilanz der Bezirkligisten

07.12.2018

KREIS CUXHAVEN. Spektakuläre Tore, grandiose Siegesserien und ernüchternde Spielausgänge - ein spannendes und ereignisreiches Halbjahr liegt hinter dem FC Eintracht Cuxhaven, Rot-Weiss Cuxhaven, dem Grodener SV und dem TSV Lamstedt. Eine Zwischenbilanz.

Faustball

Armstorf empfängt den Spitzenreiter

07.12.2018

LAMSTEDT. Ohne Druck können Armstorfs Faustballspieler am Sonnabend, 8. Dezember, ab 16 Uhr in eigener Halle aufspielen. Zu Gast ist der ungeschlagene Bundesliga-Tabellenführer vom Ahlhorner SV. Die Heimischen gehen dabei als klarer Außenseiter ins Rennen und wollen sich vor den Augen der eigenen Fans möglichst teuer verkaufen.

Handball

Auswärtsspiele für Teams des TSV Altenwalde

von Jan Unruh | 07.12.2018

Achim/Oyten. Sowohl die Herren- als auch die Damenmannschaft des TSV Altenwalde müssen am Wochenende reisen. Während die TSV-Herren in der Landesklasse als klarer Außenseiter zum Spitzenreiter SG Achim/Baden III reisen, haben die Altenwalderinnen am Sonntagmittag eine lösbare Aufgabe beim TV Oyten III vor der Brust.