Niedersächsische Arbeitnehmer haben nach einem Bericht im vergangenen Jahr sonntags deutlich seltener gearbeitet als noch 2017. Foto: Stratenschulte
Einzelhandel

Bericht: Weniger Sonntagsarbeit in Niedersachsen

09.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Niedersächsische Arbeitnehmer haben nach einem Bericht im vergangenen Jahr sonntags deutlich seltener gearbeitet als noch 2017.

Rund 2900 Genehmigungen zur Sonntagsarbeit habe die staatliche Gewerbeaufsicht in Niedersachsen 2018 erteilt, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf das niedersächsische Sozialministerium. Im Jahr zuvor seien es noch rund 3500 gewesen. Einen Rückgang der Mehrarbeit verzeichneten Arbeitsmarktforscher bundesweit auch im ersten Quartal 2019. Im Vergleich zum ersten Quartal 2018 sei der Umfang der Mehrarbeit sowohl in ihrer bezahlten als auch unbezahlten Variante pro Beschäftigtem im Schnitt um 0,4 Stunden zurückgegangen, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Insgesamt registrierten die Arbeitsmarktforscher im ersten Quartal 260,8 Millionen bezahlte und 244,0 Millionen unbezahlte Überstunden. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es noch 273,4 Millionen bezahlte Überstunden und 256,8 Millionen unbezahlte Überstunden gewesen. Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Der Rückgang der Überstunden im ersten Quartal 2019 ist erfreulich, aber letztlich nur minimal und noch lange kein Trend." Die Zahl der unbezahlten Überstunden schwanke seit Jahren. (dpa)

Lesen Sie auch...
Keine Entscheidung

Bleibt Verwaltung der Restaurantkette "Nordsee" in Bremerhaven?

23.01.2020

BREMERHAVEN. Die Nachricht, dass die Geschäftsleitung der Restaurantkette "Nordsee" zum Verwaltungsstandort Bremerhaven stehe, hat in der Seestadt zu früh für Hoffnung gesorgt.

Tiefkühlkost-Hersteller

Frosta in Bremerhaven: Zweifel an der Beutel-Revolution

21.01.2020

BREMERHAVEN. Der Bremerhavener Tiefkühlkost-Hersteller Frosta will sämtliche Gemüsemischungen und Fertiggerichte, die bisher in Plastikbeuteln verpackt werden, in neuartigen Papierbeuteln anbieten.

Logistikunternehmen

"Frachtklub": Cuxhavener geht neue Wege beim Transport

von Jara Tiedemann | 18.01.2020

CUXHAVEN. Fast alle Bereiche des Lebens funktionieren mittlerweile digital. Warum dann nicht auch die Auftragsabwicklung von Logistikunternehmen?

Einzelhandel

"Puma" setzt zum Sprung nach Bremerhaven an

18.01.2020

BREMERHAVEN. Der Eröffnungstermin rückt näher: Am 27. März soll das "Mediterraneo" offiziell das "Mein Outlet Bremerhaven" werden.