Fahrzeuge im Hof der Wache verdeutlichen das Einsatzspektrum der Berufsfeuerwehr. Kritiker der städtischen Personalpolitik fragen sich, inwieweit die Wehr in der Lage ist, verschiedenste Anforderungen zu stemmen. Foto: Krieschen
Ausschuss

Berufsfeuerwehr Cuxhaven: Personallage soll sich bessern

von Kai Koppe | 11.01.2019

CUXHAVEN. Nachdem sich Teile der Cuxhavener Berufsfeuerwehr vor dem Jahreswechsel mit einer Art Hilferuf an die Öffentlichkeit gewandt hatten, beschäftigte sich der Feuerwehrausschuss mit Arbeitsbelastung und Personaldecke bei den hauptberuflichen Brandbekämpfern.

Zur Sprache gebracht hatte das Thema der Ausschussvorsitzende Michael Stobbe: Seine Fraktion sieht den Berufsfeuerwehr-Status der Truppe in der Schulstraße...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

von Redaktion | 19.06.2019

Einen Verkehrsunfall mit einer Kettenreaktion gab es am Montag gegen 12.30 Uhr in einer Baustelle auf der Autobahn 27.

Gesellschaft

Jugendmigrationsdienst setzt Projekt gegen Islamismus um

19.06.2019

CUXHAVEN. Ein Filmprojekt zur Islamismusprävention für 15 Jugendliche hat der Jugendmigrationsdienst (JMD) des Paritätischen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Medienpädagogen und Künstlern veranstaltet.

Bildung

Von wegen alte Wälzer: Cuxhavener Schüler bei der Archivarbeit

von Maren Reese-Winne | 19.06.2019

CUXHAVEN. Die Zehntklässler des AAG müssen keine großen Worte machen an diesem Morgen - die Mienen sprechen Bände.

Blaulicht

Fahrzeug bleibt auf A 27 in Loch stecken

19.06.2019

NORDHOLZ. "Jetzt bitte abbiegen": Dieser Aufforderung durch das Navigationssystem kam eine Autofahrerin am Montagabend in Höhe A 27 bei Nordholz nach.