"Wir warnen Deutschland" steht vor dem Warntag auf einer digitalen Werbetafel. Hat aber leider nicht überall so funktioniert wie erhofft. Der Kreis Cuxhaven war von Problemen betroffen. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd/dpa
Im Fachausschuss

Bestandsaufnahme im Kreis Cuxhaven: Konsequenzen nach Warntag-Panne

von Christian Mangels | 30.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Im Fachausschuss des Landkreises Cuxhaven wurde nun über die Gründe und Konsequenzen der missglückten Übung am Warntag diskutiert.

Im ganzen Land heulen Sirenen, auf tausenden Smartphones der Republik erscheint eine Nachricht der Warn-App "Nina" - so hatte sich die Bundesregierung wohl den...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona-Zahlen steigen

Corona-Zahlen steigen weiter: Diffuse Lage im Cuxland

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Cuxhaven steigt auch am Donnerstag rasant - 28 Neuinfektionen meldet die Behörde. 

Infektionsschutz ausweiten

Niedersachsen: Schülerrat fordert Maskenpflicht im Unterricht

29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Landesschülerrat Niedersachsen hat angesichts steigender Corona-Infektionszahlen eine Maskenpflicht im Unterricht ab der 5. Klasse gefordert.

Ausnahmen möglich

Steigende Corona-Zahlen in Cuxhaven: Besuchsverbot in der Helios-Klinik

29.10.2020

CUXHAVEN. Helios hat erneut ein Besuchsverbot für die Klinik in Cuxhaven und das Seehospital Sahlenburg erlassen. Die Verordnung gilt ab Freitag, 30. Oktober.

Keine Allgemeinverfügung

Touristen verlassen die Stadt: Keine Maskenpflicht für Cuxhaven

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Landkreis Cuxhaven wird keine Allgemeinverfügung erlassen, die zum Tragen einer Maske auch in der Öffentlichkeit verpflichtet.