Unter Mithilfe ihres Papas versuchte sich die zweijährige Carlotta aus Otterndorf beim heißen Draht. Foto: Grewe
Gesellschaft

Beste Unterhaltung beim 45. Kinderstrandfest in Otterndorf

05.08.2019

OTTERNDORF. Als vor vielen Jahren Horst Danzer und einige fleißige Helfer das Strandfest der DLRG-Ortsgruppe Otterndorf ins Leben riefen, dachte wohl kaum jemand daran, dass die beliebte Veranstaltung auf dem Grünstrand direkt hinterm Deich im Jahr 2019 bereits in ihre 45. Auflage gehen würde.

Wieder einmal hatte das aktuell 683 Mitglieder starke Otterndorfer DLRG-Team um seinen Vorsitzenden Norbert von Thaden den beliebten Spieleparcours aufgebaut, der für ganz viel Freude bei den Jüngsten sorgte. So konnten sie sich unter anderem beim "Heißen Draht", dem "Aale fangen" oder beim "Memory XXL", das immer dicht umlagert war, versuchen. Als Belohnung erhielt jedes teilnehmende Kind zum Abschluss eine süße Überraschungstüte.

Auch der Ponyhof Meyer aus dem benachbarten Müggendorf war zur Freude der vielen Kinder wieder mit zahlreichen Vierbeinern vertreten, auf denen geritten werden konnte.

Süß war auch das, was die "Waffelschnecken" in gewohnter Weise auf den Tisch zauberten. Ob Kuchen oder Waffeln - viele Besucher ließen sich die Leckereien direkt am Strand schmecken. Während unter anderem Franziska Schmitz, Schwester des zweiten Vorsitzenden Thomas Lührs, sich bei den "Waffelschnecken" engagierte, sorgte ihr Bruder Thomas als "Mädchen für alles" für einen reibungslosen Ablauf und auch Henri Lührs, der Vater der beiden, hatte am Grillstand alle Hände voll zu tun.

Es ist eben seit vielen Jahren auch eine familiäre Veranstaltung, deren Erlös der Jugendarbeit der örtlichen DLRG-Gruppe zugutekommt.

Von Arno Grewe

Lesen Sie auch...
Bauwesen

Sanierungen: In diese Straßen im Kreis Cuxhaven wird investiert

von Egbert Schröder | 05.12.2019

KREIS CUXHAVEN. Fünf Millionen Euro will der Landkreis im kommenden Jahr in die Kreisstraßensanierung investieren.

Medizinische Versorgung

Hausarzt Toborg praktiziert in der Ostener Heimat

05.12.2019

OSTEN. Im ländlichen Raum klagen immer mehr Gemeinden über die Schwierigkeit, Nachfolger für ihre Hausarztpraxen zu finden.

Ermittlungen aufgenommen

In der Nähe von Armstorf: Passant findet tote Frau neben Auto

05.12.2019

ARMSTORF/ALFSTEDT. Eine tote Frau hat ein Passant Mittwochvormittag in der Feldmark zwischen Armstorf (Kreis Cuxhaven) und Alfstedt (Kreis Rotenburg) gefunden. Sie lag neben einem Auto.

Tierischer Besuch

Armstorf: Anwohner haben Rehe im Garten zu Gast

05.12.2019

ARMSTORF. Die Bewohner der Häuser "Hinter der Lohe" in Armstorf staunten nicht schlecht, als sie kürzlich die Jalousien hochfuhren und ein Dam-Alttier mit einem Jungtier vor der Tür stand.