Der Angeklagte ist sicherlich nicht einer der großen Dealer im regionalen Drogengeschäft. Doch es reichte für eine Verurteilung im Otterndorfer Amtsgericht. Symbolfoto: Wagner/dpa
Vor Gericht

Bewährungsstrafe: Hemmoorer konsumiert und verkauft Drogen

von Egbert Schröder | 16.01.2020

OTTERNDORF/HEMMOOR. Bewährungsstrafe für einen Hemmoorer Dealer: Er erhielt 14 Monate, weil er mit dem Geschäft seinen eigenen Marihuana-Vorrat finanzierte.

Seit drei Wochen ist er nach eigener Aussage "clean". Sagt er jedenfalls. Ob es so bleibt? Das wird sich zeigen. 

Am Dienstag ist ein 27-jähriger Hemmoorer zu einer 14-monatigen Freiheitsstrafe (auf Bewährung) verurteilt worden, der nicht nur Marihuana konsumiert, sondern am "gewerbsmäßigen Verkauf" auch verdient hat. Verstößt er gegen die auf drei Jahre angesetzte Bewährung oder konsumiert er auch weiterhin Drogen, dann kommt er hinter Gitter oder in eine Therapie-Maßnahme.

Egbert Schröder

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

eschroeder@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Gesellschaft

Tristesse auf zahlreichen Spielplätzen in Hemmoor

von Egbert Schröder | 25.02.2020

HEMMOOR. Bei einem solchen Anblick schlagen Kinderherzen natürlich gleich höher: zwei Wipppferde und eine Schaukel - fertig ist der Spielplatz!

Vor Gericht

Nach Mord in Otterndorf: Urteil gegen 20-Jährigen gefallen

von Denice May | 24.02.2020

STADE. Im Sicherungsverfahren gegen einen 20-jährigen Mann aus Afghanistan wegen Mordes ist am Montag das Urteil am Landgericht Stade gefallen. 

Hoher Sachschaden

Kollision in Osten: Gegenverkehr übersehen

24.02.2020

OSTEN. Ein hoher Sachschaden entstand am Freitagabend bei einer Kollision auf der Landstraße in Osten-Isensee. Verletzt wurden die Fahrzeuginsassen aber glücklicherweise nicht.

"SeaKayak Kehdingen"

Auf der Elbe: Mit dem Kajak zu den großen Pötten

23.02.2020

OSTEN/KRAUTSAND. Lars Klüser ist an der Oste aufgewachsen und verbringt seine Freizeit seit seinem zehnten Lebensjahr am liebsten auf dem Wasser.