Das Corona-Virus stoppt den Amateurfußball erneut. Foto: Unruh
Fußball

Bezirksliga: Landkreis Cuxhaven verbietet Fußballspiele

von Jan Unruh | 30.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Das Hin und Her geht weiter. Am Freitagmittag wurden nun doch die Fußballspiele der Cuxhavener Bezirksligisten abgesagt. Der Landkreis Cuxhaven hat der Austragung einen Riegel vorgeschoben.

Ab Montag ruht der Amateursport in ganz Deutschland. Mindestens bis Ende des Monats. Das haben Bund und Länder am Mittwoch beschlossen. An diesem Wochenende dürften theoretisch also noch Fußballspiele stattfinden. 

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

NFV Bezirksverband spielt

Während viele Kreisverbände auch die Begegnungen für dieses Wochenende abgesagt haben, hält der NFV Bezirksverband an der Austragung fest. "Im Bezirks wird gespielt", sagte Jürgen Stebani (Verbandsspielausschuss-Vorsitzender) am Donnerstag gegenüber unserer Zeitung. Aber nur wenn es die Verfügungslage hergebe, ergänzte er. Die sieht nun für den Kreis Cuxhaven ein Spielverbot vor. 

Grodener SV, FC Eintracht Cuxhaven, Rot-Weiss Cuxhaven

Damit fallen die Partien des Grodener SV (gegen Stotel), FC Eintracht Cuxhaven (in Stinstedt) und Rot-Weiss Cuxhaven (gegen Geestland) aus. Nach jetziger Lage wird das Spiel zwischen dem MTV Hammah und dem TSV Otterndorf am Sonntag ausgetragen. Ob die Otterndorfer überhaupt antreten werden, steht noch nicht fest.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Fit durch die Corona-Pandemie

Sport im Lockdown: Hohe Auslastung in Cuxhavens Tennishallen

von Jan Unruh | 21.01.2021

CUXHAVEN/OTTERNDORF. Die Tennisspieler sind in Zeiten der Corona-Pandemie privilegiert. Trotz des Lockdowns dürfen sie ihrer Leidenschaft - unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen - nachgehen. Doch auch immer mehr Sportler aus anderen Bereichen nehmen derzeit den Schläger in die Hand.

Fußball

Vertrag verlängert: Stepniak bleibt Trainer bei Rot-Weiss Cuxhaven

21.01.2021

CUXHAVEN. Rot-Weiss Cuxhaven möchte ein Zeichen der Stabilität bei den Fußballspielern setzen. Der Vertrag mit Oliver Stepniak, seit 2017 Trainer der ersten Herrenmannschaft, wurde verlängert.

Neues Angebot

Reha-Sport für Kinder und Jugendliche beim VfL Wingst

21.01.2021

WINGST. "Bewegung macht schlau und stark!" Unter diesem Motto bietet der VfL Wingst zukünftig Reha-Sport für Kinder und Jugendliche an.

E-Sport

Im E-Sport: Cuxhavener schrammen knapp am Titel vorbei

von Jan Unruh | 19.01.2021

CUXHAVEN. Wie vertreibt man sich im Lockdown die Zeit? Richtig, mit Fußballspielen. Zwar nicht auf dem grünen Rasen, aber dafür an der Konsole mit dem Spiel Fifa 21.