Lions Club "Cuxhaven Alte Liebe":

BigBand-Benefiz-Konzert

22.10.2013

CUXHAVEN. Viele Jahre lang gehörte das Benefizkonzert des „Salonorchester Niederelbe“ zum festen November-Terminplan. Nun musste sich der Lions Club „Cuxhaven Alte Liebe“ für sein Konzert am 9. November in der Realschule einen neuen Partner suchen.

In der Einladung des Clubs heißt es: „Paulchen Kuhn am Klavier als Gast beim kommenden Auftritt der big band cuxhaven - das wäre der Knaller! Leider hat Paul einen Strich durch die Rechnung gemacht, jazzt jetzt mit Mozart im Musikerhimmel und schaut uns bestenfalls zu.

Schon im letzten Jahr, als beim Benefizkonzert des Lions Club „Cuxhaven-Alte Liebe“ die Auflösung des langjährigen Partners, das Salonorchester Niederelbe, bekannt wurde, musste der Club für sein Projekt und sein Stammpublikum eine ansprechende Lösung finden. Und so präsentieren die Lions nun am Samstag, 9. November, um 20 Uhr im Forum der Realschule Cuxhaven die neue „big band cuxhaven“.

Die Formation setzt sich weitgehend aus Cuxhavener Musikern zusammen und wurde vor zwei Jahren auf Initiative von Dr. Gero Haastert gegründet. Regelmäßiges Proben hat die Band mittlerweile zu einem interessanten Klangkörper gebildet, für dessen musikalische Leitung der studierte Saxofonist Oliver Ziech zuständig ist. Die Feuertaufe haben die motivierten Musiker längst mit Bravour bestanden. Und so freuen sich alle Beteiligten auf den Einsatz für den guten Zweck.

Wer kennt sie nicht, Standards wie „In The Mood“, „Watermelon Man“ oder „Fever“, bei denen niemand mehr ruhig auf seinem Sitz verweilt, sondern mindestens der große Zeh im Schuh auf Bewegung aus ist. Die „big band cuxhaven“, die sich noch klein schreibt, lässt den Funken auf sein Publikum überspringen. Dazu werden nicht nur Stücke aus unterschiedlichen Musikstilen beitragen, sondern auch eine unterhaltsame Moderation durch Imko Scharf.

Der Präsident des LC Cuxhaven-Alte Liebe, Andreas Schaefer, als Kontrabassist selbst Mitglied der Band, setzt auf das bewährte Konzept: frische Musik im tristen November, gepaart mit feinen Snacks und einer breiten Palette an geistigen Getränken in fröhlicher Atmosphäre. Die Einnahmen fließen in Projekte für Kinder und Jugendliche im Stadtteil Ritzebüttel, einem wesentlichen Schwerpunkt in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Partnern aus Kindergärten, Schule und Kirche. Karten sind im Ticketcenter der Cuxhavener Nachrichten, bei „Meeresfrüchte“ in der Niedersachsenstraße und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

RED

Informationen zum LC Cuxhaven-Alte Liebe: www.lions-cuxhaven-alte-liebe.de

www.bigbandcuxhaven.de

Das traditionelle Jugendkonzert des LC Cuxhaven findet am 14. November im AAG statt.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)