Blaulicht

Bluttat in der Wingst

21.07.2018

WINGST. Am Rande der Tropennacht im Zoo Wingst kam es am Freitagabend zu einer blutigen Gewalttat. (jl)

Dabei soll eine Person durch Messerstiche schwer verletzt worden sein. Nach Recherchen unserer Zeitung geriet das Opfer in eine Auseinandersetzung mit drei Männern im Alter von etwa 20 bis 25 Jahren. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch nicht klar. Auch über die Identität des Opfers gibt es derzeit keine näheren Informationen. Die Polizei macht keine Angaben und verweist auf laufende Ermittlungen. Die Tat ereignete sich gegen 21.15 Uhr unweit des Zooeingangs. Die Gruppe der drei jungen Männer, aus der mutmaßlich der Täter stammt, soll Augenzeugen-Berichten zufolge im Zoo mit Pöbeleien und aggressivem Verhalten aufgefallen sein.

Bereits vor dem Eingang soll es zu lautstarken Auseinandersetzungen mit einigen ebenfalls auf dem Weg zum Zoo gehenden Personen gekommen sein. Das Sicherheitspersonal verwies alle drei vom Zoogelände. Weiter laut schimpfend sollen sie dann das Gelände verlassen haben. Etwa 200 Meter vom Zooeingang entfernt kam es dann zu der heftigen Auseinandersetzung, bei der ein Mann aus der Gruppe ein Messer gezogen und eine andere Person im Bauchbereich schwer verletzt haben soll. Unbestätigten Angaben zufolge schwebt das Opfer in Lebensgefahr. Es brach stark blutend zusammen. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten in eine Klinik. Die Polizei war mit Beamten aus dem Cuxland und einer SEK-Einheit sowie einer Hundestaffel vor Ort. Die Ermittlungen dauern an.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)