Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Bombendrohung: Campingplatz und Badesee zeitweise geräumt

11.08.2020

Celle (dpa/lni) - Ein Campingplatz samt Badesee in Celle ist nach einer Bombendrohung an dessen Betreiber evakuiert worden. Eine unbekannte Zahl Badegäste musste am …

Celle (dpa/lni) - Ein Campingplatz samt Badesee in Celle ist nach einer Bombendrohung an dessen Betreiber evakuiert worden. Eine unbekannte Zahl Badegäste musste am Dienstag das Gelände am Silbersee verlassen, 40 Campinggäste wurden nach Polizeiangaben betreut und versorgt. Bei der Suche auch mit Sprengstoffspürhunden wurde dann aber nichts Auffälliges entdeckt und das Gelände wieder freigegeben. In dem anonymen Schreiben wurde mit der Zündung von Spreng- und Brandsätzen gedroht. Die Polizei ermittelt gegen den noch unbekannten Verfasser.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...

Notruf wegen Massenschlägerei: Polizei sucht Zeugen

20.09.2020

Garbsen (dpa/lni) - Rund 30 Personen sollen sich in der Nacht zum Samstag in Garbsen bei Hannover geprügelt haben. Nach Angaben der Polizei vom …

Mann mit Waffe nahe Kindergarten in Psychiatrie gebracht

20.09.2020

Zeven/Rotenburg (dpa/lni) - In Zeven (Kreis Rotenburg) haben Passanten einen Mann mit einer Schusswaffe in der Nähe eines Kindergartens beobachtet. Wie die Polizei in …

Motorradfahrer bei Überholmanöver im Harz schwer verletzt

20.09.2020

Wernigerode (dpa) - Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver im Harz schwer verletzt worden. Der Biker aus dem baden-württembergischen Tauberbischofsheim wollte …

Ehlers fordert festen Zaun zur Abwehr der Schweinepest

20.09.2020

Kirchlinteln (dpa) - Ohne einen festen Zaun gegen Wildschweine aus Polen wird Deutschland nach Ansicht des niedersächsischen Landvolk-Vizes Jörn Ehlers die Afrikanische Schweinepest nicht …