Die Polizisten verfolgten die Männer und konnten zumindest einen von ihnen festnehmen. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Ein Mann geschnappt

Bremerhaven: Flucht vor der Polizei - erst mit Auto, dann zu Fuß

13.07.2020

BREMERHAVEN. Ein Autofahrer und sein Beifahrer sind vor der Polizei geflüchtet. Nach einem Unfall ging die Flucht zu Fuß weiter - mit einem jähen Ende für einen der beiden Männer.

Beamte des Polizeikommissariat Schiffdorf beobachteten am Freitag, wie ein Autofahrer eine rote Ampel in Bremerhaven ignorierte. An dem Renault seien zudem Kurzeitkennzeichen angebracht, die bereits im Jahre 2017 abgelaufen gewesen seien, erklärt die Polizei.

Unfall auf der Flucht

Die Beamten wollten das Auto stoppen, doch der Fahrer flüchtete. Weit kam er nicht, denn der Mann baute einen Unfall. Daher flüchteten der Fahrer und sein Beifahrer zu Fuß weiter.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Während der Beifahrer entkam, schnappten die Polizisten den Fahrer kurze Zeit später. Der 45-Jährige aus der Gemeinde Beverstedt war betrunken. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Außerdem habe er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden, erklärt die Polizei.

Mehrere Verfahren

Zudem hat der Beverstedter keinen Führerschein und ihm habe laut Polizei die Erlaubnis der Besitzerin gefehlt, um das Auto Fahrzeug zu nutzen. Gegen den 45-Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Bundesweites Betrugs-Phänomen

Rechnungs-Betrug im Kreis Cuxhaven: Kriminelle ändern Kontodaten

10.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Beim zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Stade ist in letzter Zeit ein neues, bereits bundesweit aufgetretenes Betrugs-Phänomen aufgetaucht.

Bleifuß

Bremerhaven: Polizei stoppt illegales Autorennen

10.08.2020

BREMERHAVEN. Ein mutßmaßliches Autorennen erweckte die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife in Bremerhaven.

Mysteriös

Geestland: Pkw steht plötzlich beschädigt in Garage - Unfallstelle gesucht

10.08.2020

GEESTLAND/BAD BEDERKESA. Ein offensichtlich in einen Unfall verwickelter Pkw stand plötzlich beschädigt in der Garage. Doch von Verursacher und Unfallstelle fehlt jede Spur.

Spezieller Einsatz

Tierisches Problem in Bremerhaven: Polizei wird zu Schwan-Flüsterern

10.08.2020

BREMERHAVEN. Eine Schwanen-Familie auf Abwegen blockierte die Fahrbahn der Cherbourger Straße - Einsatz für die hiesige Polizei.