Der Junge kam in die Notaufnahme eines Krankenhauses. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa
Beim Spaziergang

Bremerhaven: Hund beißt Kind ins Gesicht - Notaufnahme

20.07.2020

BREMERHAVEN. Ganz tapfer musste ein Junge am Sonntagabend in Bremerhaven sein: Er wurde mit Verletzungen im Gesicht in die Notaufnahme eingeliefert.

Der Fünfjährige war am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr mit seinem Vater in Leherheide unterwegs. Während des Spaziergangs habe ein Hund das Kind plötzlich in der August-Bebel-Straße angefallen, erklärt die Polizei. Das Tier habe dem Kind ins Gesicht gebissen. Der Fünfjährige wurde über dem Auge verletzt.

Junge auf Weg der Besserung

Die Verletzungen des Jungen hielten sich noch im Rahmen, verdeutlicht Polizeisprecher Ralf Spörhase auf Nachfrage von CNV-Medien - und beruhigt: "Es ist nicht so, dass die halbe Gesichtshälfte fehlt." Dem Kind gehe es den Umständen entsprechend gut.

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Anzeige erstattet

Wie es zu der Attacke kam, weiß die Polizei noch nicht. Auch die Rasse des Hundes ist nicht bekannt. Es wurde Strafanzeige gegen den bislang unbekannten Hundehalter erstattet. Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter Telefon (04 71) 953 32 21 entgegen.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Schon vor dem Wochenende

Kreis Cuxhaven: Dorumer Grünstrand erreicht maximale Besucherzahl

07.08.2020

KREIS CUXHAVEN/DORUM. In Dorum gibt es, einzigartig im Cuxland, eine maximale Besucheranzahl. Doch schon vor dem heißen Wochenende wurde diese erreicht.

Mit Lebensmitteln geworfen

Im Laden: Erneut rastet ein Maskenverweigerer im Kreis Cuxhaven aus

07.08.2020

BEVERSTEDT. Wieder Ärger mit einem Maskenverweigerer: Erneut ist ein Mann ausgerastet, der in einem Laden im Kreis Cuxhaven keine Maske tragen wollte.

Crowdfunding-Aktion

Ohne Plastik: "Unverpackt-Truck" soll durch den Kreis Cuxhaven rollen

von Jara Tiedemann | 07.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Eine Crowdfunding-Aktion soll den mobilen "Unverpackt-Laden" von Annemarie und Mario Bink ins Cuxland bringen.

Finale Entscheidung

Bremerhaven: Schließung von Karstadt steht fest

06.08.2020

BREMERHAVEN. Jetzt ist es endgültig: Der Karstadt in Bremerhaven wird schließen.