Trickbetrüger geben sich am Telefon wieder als angebliche Polizisten aus. Symbolfoto: Stratenschulten
Abzocke am Telefon

Bremerhaven und im Cuxland: Betrüger geben sich als Polizisten aus

10.12.2019

BREMERHAVEN/KREIS CUXHAVEN. Sie versuchen es zurzeit wieder - gutgläubige Menschen zu täuschen, um an deren Wertsachen zu kommen: falsche Polizisten.

Allein am Dienstagvormittag gingen mehr als ein Dutzend Hinweise von Senioren bei der Bremerhavener Polizei ein, dass sie von angeblichen Polizeibeamten angerufen wurden.

Bislang hat sich aber noch kein geschädigtes Opfer gemeldet - die Versuche wurden allesamt durchschaut. Trickbetrüger geben sich immer wieder am Telefon als Amtspersonen wie Polizisten oder Staatsanwälte aus. Vorwiegend bei älteren Menschen soll dabei nach Angaben der "echten" Polizei die Herausgabe von Bargeld oder Wertsachen erzielt werden. Durch Anwendung eines technischen Tricks wird als Anrufer die Telefonnummer 110 oder die Rufnummer der örtlichen Polizeidienststelle im Display des Opfers eingeblendet.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Keine Lockerungen

Kreis Cuxhaven: Corona-Regeln werden wohl wieder verschärft

30.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Menschen in Niedersachsen müssen sich statt auf Lockerungen wohl auf etwas strengere Corona-Regeln gefasst machen.

Feuerwehr im Einsatz

Großfeuer in Loxstedt: Gebäudekomplex steht in Flammen

30.09.2020

LOXSTEDT. Ein Brand in Loxstedt hat die Einsatzkräfte über mehrere Stunden beschäftigt. Das Feuer brach am Dienstagnachmittag in der ehemaligen "Nerzfarm" aus.

Verkehrsbehinderungen

Wegen Wartungsarbeiten: Wesertunnel voll gesperrt

30.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Im Wesertunnel finden in der kommenden Woche Wartungsarbeiten statt. Für Verkehrsteilnehmer kommt es deshalb zu Behinderungen.

Abfälle im Kanal entsorgt

Nach Fund in Lüdingworth: Illegale Schlachtung kein Kavaliersdelikt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.09.2020

CUXHAVEN. Schlachtabfälle von Schafen in der freien Natur sind kein Einzelfall, erklärt Isabell Tolmien-Burfeindt, Leiterin des Kreis-Veterinäramts.