Am 12. September kommenden Jahres stehen in Niedersachsen Kommunalwahlen an. Dabei wird auf Kreisebene auch über die Besetzung von Spitzenämtern in Kommunalverwaltungen entschieden. In der Samtgemeinde Hemmoor tritt Dirk Brauer nicht erneut an. Die Kandidatensuche und -diskussion ist in den Parteien vor Ort in vollem Gange. Foto: Sebastian Gollnow / dpa
Verwaltungschef-Nachfolge

Bürgermeister der Samtgemeinde Hemmoor: Brauer geht - aber wer kommt?

von Egbert Schröder | 26.12.2020

HEMMOOR. Eines steht fest: Dirk Brauer wird seinen Platz als Bürgermeister der Samtgemeinde Hemmoor im nächsten Jahr räumen. Aber wer tritt seine Nachfolge an?

Und wer rechnet sich Chancen auf den Bürgermeisterposten in den Mitgliedskommunen Hemmoor, Hechthausen und Osten aus? Die NEZ hat nachgefragt.Klar ist:...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
BUND gibt Ratschläge

Im Winter: Tipps zur richtigen Vogelfütterung im Kreis Cuxhaven

19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Winter im Kreis Cuxhaven treibt die Temperaturen in den Keller. Der BUND gibt Tipps zur richtigen Vogelfütterung und zum Vogelschutz im Garten.

Interview

Corona-Jahr 2020 in Hadeln: Bürgermeister Zahrte sieht auch Positives

von Christian Mangels | 19.01.2021

LAND HADELN. Harald Zahrte, Bürgermeister der Samtgemeinde Land Hadeln, zieht im Interview eine Bilanz des Corona-Jahres - und sieht auch Positives.

Fachleute am Werk

Kreis Cuxhaven: Modell der Hemmoorer Schwebefähre wieder funktionsfähig

18.01.2021

HEMMOOR. In monatelanger Puzzlearbeit haben Fachleute den originalgetreuen Nachbau wieder instand gesetzt.

Rund 200 Helfer im Einsatz

Dramatische Suchaktion nach Unfall im Kreis Cuxhaven: Großaufgebot sucht Fahrer

18.01.2021

BÜLKAU. Wo ist der Fahrer? Diese Frage stellte sich nach einem schweren Unfall am Sonnabend gegen 21.15 Uhr in Bülkau (Kreis Cuxhaven). Nach der Kollision fehlte von dem Mann jede Spur.