Mit viel zu hoher Geschwindigkeit ist ein Mann aus Loxstedt am Sonntagabend vor der Polizei geflohen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa 
Drogeneinfluss

Cadenberge: 30-Jähriger ohne Führerschein flüchtet mit Audi vor der Polizei

von Redaktion | 14.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Ein 30-jähriger Mann aus Loxstedt hat sich am Sonntagabend auf der B73 ein Wettrennen mit der Polizei geliefert. 

Die Beamten des Polizeikommissariats Hemmoor wollten den grauen Audi A3 am Sonntagabend auf der Bundesstraße 73 kontrollieren, weil er ihnen in der Vergangenheit mehrfach wegen verschiedener Verkehrsdelikte aufgefallen war.

30-Jähriger gibt Gas

Während die Polizeibeamten den Streifenwagen wendeten, flüchtete der Fahrzeugführer jedoch laut Polizei mit sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Cadenberge und konnte zunächst nicht angehalten werden. Durch mehrere Zeugen konnten die weitere Fluchtrichtung und der Abstellort des Pkw ermittelt und der vermeintliche Fahrzeugführer angetroffen werden. Es handelte sich hierbei um einen 30-jährigen Mann aus der Gemeinde Loxstedt, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Drogen genommen?

Des Weiteren ergaben sich diverse Anhaltspunkte für einen möglichen Betäubungsmittelkonsum. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Täter gesucht

Hemmoor und Lamstedt: Vandalen fällen große Bäume mit Kettensäge

19.10.2020

HEMMOOR/LAMSTEDT. Unbekannte haben sich in Hemmoor und Lamstedt an der Natur zu schaffen gemacht. Mehrere Bäume wurden gefällt und zurückgelassen.

Corona-Lagebericht

Wochenende in Cuxhaven: Mehrere neue Corona-Infektionen

19.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Cuxland ist über das Wochenende sprunghaft angestiegen. Der Landkreis meldet 13 neue bestätigte Infektionen.

Rekordverdächtig

80.000. Besucher: Zoo Wingst als Ausflugsziel im Aufwärtstrend

19.10.2020

WINGST. Der Zoo in der Wingst besitzt zurzeit Anziehungskraft. Trotz - und vielleicht wegen der Corona-Pandemie - meldet der Zoo jetzt einen Besucherrekord.

Unter die Lupe genommen

Kreis Cuxhaven: Einbrecher inspizieren zunächst Häuser mit Masche

19.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Polizeiinspektion Cuxhaven warnt vor einer fiesen Masche von Kriminellen. In den vergangenen Wochen sei es im Kreis Cuxhaven zu Einbrüchen und Diebstählen nach dem gleichen Muster gekommen.