Mit viel zu hoher Geschwindigkeit ist ein Mann aus Loxstedt am Sonntagabend vor der Polizei geflohen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa 
Drogeneinfluss

Cadenberge: 30-Jähriger ohne Führerschein flüchtet mit Audi vor der Polizei

von Redaktion | 14.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Ein 30-jähriger Mann aus Loxstedt hat sich am Sonntagabend auf der B73 ein Wettrennen mit der Polizei geliefert. 

Die Beamten des Polizeikommissariats Hemmoor wollten den grauen Audi A3 am Sonntagabend auf der Bundesstraße 73 kontrollieren, weil er ihnen in der Vergangenheit mehrfach wegen verschiedener Verkehrsdelikte aufgefallen war.

30-Jähriger gibt Gas

Während die Polizeibeamten den Streifenwagen wendeten, flüchtete der Fahrzeugführer jedoch laut Polizei mit sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Cadenberge und konnte zunächst nicht angehalten werden. Durch mehrere Zeugen konnten die weitere Fluchtrichtung und der Abstellort des Pkw ermittelt und der vermeintliche Fahrzeugführer angetroffen werden. Es handelte sich hierbei um einen 30-jährigen Mann aus der Gemeinde Loxstedt, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Drogen genommen?

Des Weiteren ergaben sich diverse Anhaltspunkte für einen möglichen Betäubungsmittelkonsum. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, mehrere Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Umzug in die Heimat

Heimatliebe: Von Altenbruch über Düsseldorf und Hamburg nach Otterndorf

von Jara Tiedemann | 26.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Anne Habben liebt die norddeutsche Ehrlichkeit. Nun zieht die 24-Jährige wieder Richtung Heimat nach Otterndorf.

Termin steht

Europäischer Dorfwettbewerb: Internationale Jury kommt nach Oberndorf

von Wiebke Kramp | 26.09.2020

OBERNDORF. Der Europäische Dorfwettbewerb wirft seine Schatten voraus: Oberndorf erhält am 23. Oktober Besuch von einer internationalen Delegation.

"Erscheinungsbild"

Flohmarkt in Wingst: Hökern und Handeln für den guten Zweck

26.09.2020

WINGST. Die Wingster Bürgergruppe "Erscheinungsbild" hat einen Flohmarkt auf dem Zoo-Parkplatz - für den guten Zweck.

Justiz

Otterndorfer Gericht: Tränen nach Freispruch

von Christian Mangels | 26.09.2020

OTTERNDORF. Ein 40-jähriger Marokkaner wurde am Otterndorfer Amtsgericht vom Vorwurf der versuchten gefährlichen Körperverletzung freigesprochen.