Schon bei der Premiere vor anderthalb Jahren hatten die zwei - und vierbeinigen Teilnehmer beim Camp Canis in der Wingst offensichtlich jede Menge Spaß. 700 Starter sind gemeldet. Foto: Kramp
Camp Canis

Camp Canis: Mensch-Hund-Hindernislauf in der Wingst

von Wiebke Kramp | 11.09.2019

WINGST. Gassi gehen war gestern: Wer hier trocken und sauber bleibt, hat die Spielregeln gründlich missverstanden. Mensch und Hund sind beim Camp Canis in Wingst gefordert.

Zeit spielt keine Rolle

Sieger ist, wer Schlamm verschmiert und dabei glücklich durchs Ziel kommt. Zeit spielt keine Rolle. Es gilt, den Parcours im Team zu bewerkstelligen. 

700 Starter dabei

Der Mensch-Hund-Hindernislauf Camp Canis geht das zweite Mal in der Wingst an den Start - am Sonnabend und Sonntag, 14. und 15. September, jeweils ab 9 Uhr. Gemeldet sind 700 Starter für die 5, 10 und 15 Kilometer.

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Politiker an Grundschule

Besuch in Wingster Schule: Kultusminister Tonne hält Versprechen

von Wiebke Kramp | 20.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Nicht nur freitags geht es an der Schule in der Wingst um Zukunft, Umwelt- und Klimaschutz. Das ist schon seit Jahren Alltag und im Programm niedergeschrieben. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) war sichtlich beeindruckt.

Stau auf der Bundesstraße

Auffahrunfall in Cadenberge: B73 voll gesperrt

19.09.2019

CADENBERGE. Nach einem Verkehrsunfall war die B73 am frühen Donnerstagnachmittag eine halbe Stunde lang voll gesperrt.

Krankenhaus

Weiterer Chefarzt verlässt Otterndorfer Capio-Klinik

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

OTTERNDORF. Das Personenkarussell dreht sich weiter. Es kehrt keine Ruhe ein. Der nächste Chefarzt verlässt die Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf.

Personensuche

Zehnjähriges Kind in der Wingst vermisst

19.09.2019

WINGST. Die Suchaktion nach einem zehnjährigen Kind in Wingst nahm am Mittwochabend ein glückliches Ende.