Gigantische Containerschiffe sind ein alltäglicher Anblick auf der Elbe. Foto: Wagner
Schifffahrt

Container: Von Stahlkisten, die die Welt veränderten

von Christian Mangels | 10.02.2019

KREIS CUXHAVEN. Als vor 50 Jahren erstmals ein Containerschiff den Hamburger Hafen anlief, hätte wohl niemand gedacht, dass diese unscheinbare Stahlkiste den Hafen verändern wird.

Und nicht nur das: Der Container hat den Seetransport komplett umgekrempelt und den Welthandel revolutioniert. Für viele ist er der Grundstein für die Globalisierung, wie wir sie heute kennen. Heute ist der Containerumschlag mit einem Volumen von jährlich etwa neun Millionen Boxen das maßgebliche Ladungssegment an der Elbe. Häufig sind die Containerriesen auch vor Cuxhaven und Otterndorf zu sehen.

Vor diesem Hintergrund hat der Verein "Hafen Hamburg Marketing" zum 50-jährigen Jubiläum des Containerumschlags in Hamburg eine Web-Seite umgesetzt, die vor allem die breite Öffentlichkeit ansprechen soll, um die Bedeutung des Containers für unser tägliches Leben zu veranschaulichen.

Denn so unscheinbar er ist, der Container beeinflusst seit 50 Jahren unseren Alltag und bewegt fast unbemerkt die Welt. Das Internet-Angebot www.hamburg-container.com bietet spannende Einblicke in die Container-Story, darunter interessante Geschichten rund um die bunte Stahlkiste, historisches und neueres Bild- und Filmmaterial und spektakuläre "Staunzahlen".

Christian Mangels

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

cmangels@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Wirtschaft

Cuxland: Gravierende Einbußen in der Landwirtschaft

22.04.2019

KREIS CUXHAVEN. Für Niedersachsens Landwirtschaft war 2018 ein schlechtes Jahr. Der heiße und trockene Sommer hat zu gravierenden Einbußen der Hektar-Erträge bei den meisten Feldfrüchten geführt.

Erneuerbare Energien

"Senvion-Pleite bedroht viele Arbeitsplätze"

22.04.2019

BREMERHAVEN/CUXHAVEN. Die Windbranche in der Region gerate zusehends in Not, wie die Senvion-Pleite deutlich belege: das betont der Landesverband Erneuerbare Energien (LEE) mit Sitz in Hannover.

Tourismus

Cuxhavener Reederei Cassen Eils: "Luft nach oben"

von Wiebke Kramp | 20.04.2019

CUXHAVEN/HELGOLAND. Gut gelaunt und mit hohen Erwartungen startet die Reederei "Cassen Eils", die den Tourismus-Verkehr zwischen Cuxhaven und Helgoland betreibt, in die neue Saison.

Journalismus

Cuxhavener EWE-Abwasseraffäre: CN/NEZ erhält Preis

20.04.2019

CUXHAVEN / OTTERNDORF. Die Redaktion der Cuxhavener Nachrichten und der Niederelbe-Zeitung ist auf die Siegertreppe des diesjährigen Journalisten-Preises "Die spitze Feder" gelangt.