Wer gegen Corona geimpft ist, soll mehr Freiheiten bekommen, hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigt. Niedersachsen und Bremen erklären, was bisher geplant ist. Foto: Fabian Strauch/dpa
Freiheiten im Überblick

Corona: Darauf können Geimpfte in Niedersachsen bald wieder hoffen

von Redaktion | 24.04.2021

KREIS CUXHAVEN/BREMERHAVEN. Anfang April hat Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Corona-Geimpften mehr Freiheiten in Aussicht gestellt. Doch im neuen Infektionsschutzgesetz des Bundes ist davon keine Rede. Auch Niedersachsen und Bremen halten sich weiter bedeckt.

Von Jannik SauerOb und welche Freiheiten Geimpfte und Genesene künftig zurückbekommen werden, ist vielerorts noch unklar. Auch Sven Leinfels aus Bremerhaven...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven sinkt trotz 18 Neuinfektionen

24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Trotz 18 Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Cuxhaven am Freitag leicht gesunken. 

Corona im Kreis Cuxhaven

Positiver Corona-Selbsttest bei meinem Kind: Was Eltern wissen sollten

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der verstärkte Einsatz von Corona-Selbsttests führt derzeit auch im Kreis Cuxhaven zu einem Anstieg positiver Ergebnisse. Was aber sollten Eltern und Kinder beachten, wenn ein Corona-Selbsttest positiv ausfällt?

Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt deutlich an

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Aufgrund zahlreicher Corona-Neuinfektionen ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven deutlich angestiegen. Konsequenzen hat dies zunächst nicht. 

Jahresempfang

Hinter den Nordholzer Marinefliegern liegen zwei Jahre voller Veränderungen

von Denice May | 23.09.2021

NORDHOLZ. Beim verspäteten Jahresempfang zieht der Kommandeur des Marinefliegerkommandos Bilanz und gibt zu, dass ihm die ein oder andere Veränderung Bauchschmerzen bereitet hat.