Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren dürfen sich ab dem 7. Juni auf die Warteliste für eine Corona-Schutzimpfung setzen lassen. Foto: Paul Zinken/dpa
Corona-Impfung für Kinder

Corona-Impfung für Kinder ab 7. Juni möglich - keine Freude in Niedersachsen 

28.05.2021

KREIS CUXHAVEN/HANNOVER. Die Corona-Impfung für Jüngere kommt: Kinder ab 12 Jahren dürfen sich ab dem 7.Juni auf die Warteliste setzen lassen. Das sorgt in Niedersachsen für Enttäuschung.

Ab dem 7. Juni sollen auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus (Covid-19) geimpft werden können. Darauf haben sich Bund und Länder bei ihrem Impfgipfel am Donnerstagabend geeinigt. Voraussetzung ist die Zulassung eines Impfstoffs für die Altersgruppe.

Corona-Impfung für Kinder ab 7. Juni

Am 7. Juni soll die Impfpriorisierung bundesweit aufgehoben werden. Dann, so Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), können bei niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen sowie in Impfzentren auch Termine für die jüngeren Altersgruppen vergeben werden. 

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Landeschef Weil ist enttäuscht

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat sich von dieser Entscheidung enttäuscht gezeigt, da vom Bund kein zusätzlicher Corona-Impfstoff für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren bereitgestellt wird - so wie dies ursprünglich vom Gesundheitsministerium zugesagt wurde. Am Donnerstag sei klargestellt worden, dass die Menge insgesamt nicht größer werde, sagte der SPD-Politiker nach dem Impfgipfel. "Deswegen gibt es diese Enttäuschung auf Länderseite. Die ist bei uns vorhanden und bei den anderen Ländern vorhanden", sagte Weil. Die EU-Arzneimittelbehörde EMA wird voraussichtlich am heutigen Freitag über eine entsprechende Zulassung für den bisher ab 16 Jahren zugelassenen Impfstoff von Biontech und Pfizer entscheiden.

Impf-Konzept aus Niedersachsen liegt auf Eis

Niedersachsen hatte vor zwei Tagen ein Konzept zum möglichen flächendeckenden Impfen aller Schüler ab zwölf Jahren gegen Covid-19 vorgelegt. Mit Aktionen in Schulen, kommunalen Gebäuden oder in den Impfzentren könnten demnach alle rund 450 000 Schüler ein Angebot zur Immunisierung erhalten, sagte die niedersächsische Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) am Dienstag. Die Impfaktion könnte noch vor den Sommerferien im Juli beginnen.

Wartelisten in Niedersachsen sind lang

Ob es zu dieser Impfaktion für Schülerinnen und Schüler kommt, ist nach dem Bund-Länder-Gespräch jedoch unklar. Regierungschef Weil verwies darauf, dass die Warteliste von Impfwilligen in Niedersachsen lang sei und am 7. Juni die Priorisierung aufgehoben werde. Die Landesregierung habe nun zu beraten, wie junge Leute an Impfungen kommen können, wenn sie dazu berechtigt sein werden. (dpa)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Corona im Kreis Cuxhaven

Positiver Corona-Selbsttest bei meinem Kind: Was Eltern wissen sollten

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der verstärkte Einsatz von Corona-Selbsttests führt derzeit auch im Kreis Cuxhaven zu einem Anstieg positiver Ergebnisse. Was aber sollten Eltern und Kinder beachten, wenn ein Corona-Selbsttest positiv ausfällt?

Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven steigt deutlich an

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Aufgrund zahlreicher Corona-Neuinfektionen ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven deutlich angestiegen. Konsequenzen hat dies zunächst nicht. 

Jahresempfang

Hinter den Nordholzer Marinefliegern liegen zwei Jahre voller Veränderungen

von Denice May | 23.09.2021

NORDHOLZ. Beim verspäteten Jahresempfang zieht der Kommandeur des Marinefliegerkommandos Bilanz und gibt zu, dass ihm die ein oder andere Veränderung Bauchschmerzen bereitet hat. 

Politik

Wahlergebnis ist amtlich: Ungültige Stimmen aus dem Landkreis Cuxhaven nochmals überprüft

von Kai Koppe | 22.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Ausschuss der Kommunalwahl im Landkreis Cuxhaven stellte jetzt das endgültige Wahl-Resultat fest.