Die Stadien der Fußball-Bundesliga - wie hier die Leipziger Red Bull Arena - bleiben am Wochenende leer. Der Ball ruht. Foto: Jan Woitas/dpa
DFL stellt Spielbetrieb ein

Corona in Deutschland: Kein Bundesliga-Fußball am Wochenende

13.03.2020

KREIS CUXHAVEN. Noch am Freitagmorgen wollte die Deutsche Fußball Liga den 26. Spieltag in der 1. und 2. Bundesliga unbedingt über die Bühne bringen. Nun wird der Spielbetrieb doch ausgesetzt.

Eigentlich blieb den Funktionären am Ende gar nichts anderes mehr übrig. Daher folgt nun die Rolle rückwärts: Der Ball ruht am Wochenende. Zunächst hatte die DFL bekanntgegeben, dass die Geisterspiele von Freitag bis Montag noch ausgetragen werden sollen.

Mit der Entscheidung, die Spiele am Wochenende durchzuführen, stand die DFL in Europa allerdings recht einsam da. Zuvor hatten alle großen Ligen bereits mitgeteilt, dass der Spielbetrieb vorerst ruhe.

Daher rudert auch die deutsche Liga zurück und setzt die Spiele am kommenden Wochenende aus. Wie lange die Pause anhält, ist noch unklar. Das Präsidium der DFL schlägt eine Pause bis zum 2. April vor - also dem Ende der Länderspielpause.

Lesen Sie auch...
Fußball

Trainerteam verlängert bei Eintracht Cuxhaven

25.03.2020

CUXHAVEN. Der Fußball-Bezirksligist FC Eintracht Cuxhaven hat mit seinem Trainerteam verlängert.

Basketball

Corona-Krise: So steht es um die Cuxhaven Baskets

von Marcel Kolbenstetter | 23.03.2020

CUXHAVEN. Das Coronavirus legt den Sport lahm. Spielzeiten werden abgebrochen, Wettbewerbe abgesagt. Auch die Cuxhaven Baskets in der 2. Basketball-Regionalliga Nord sind von dem Saison-Abbruch betroffen.

Eishockey

Trotz Corona-Abbruch: Keine Finanz-Not bei den Fischtown Pinguins

18.03.2020

BREMERHAVEN. Das vorzeitige Saison-Ende in der Deutschen Eishockey Liga aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat keine finanziellen Auswirkungen bei den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Basketball

Nach Abbruch der Liga: Eisbären Bremerhaven erhalten Aufstiegsrecht

17.03.2020

BREMERHAVEN. Durch den Abbruch der Saison in der 2. Basketball-Bundesliga haben die Eisbären Bremerhaven neben den Niners Chemnitz das sportliche Aufstiegsrecht erhalten.