Das Kurzarbeitergeld zählt zu einem Maßnahmenpaket, das die Existenz von Betrieben in Krisenzeiten absichern soll. Nach Angaben der örtlichen Arbeitsagentur haben kreisweit 1532 Unternehmen einen entsprechenden Antrag gestellt. Foto: Jens Büttner/dpa
Frühjahrskonjunktur fiel flach

Corona-Krise in Cuxhaven: Die Auswirkungen auf die Wirtschaft

von Kai Koppe | 04.09.2020

CUXHAVEN. Ein Vertreter der Agentur für Arbeit berichtete im Wirtschaftsausschuss der Stadt Cuxhaven über Corona-Auswirkungen auf die lokale Arbeitsmarktsituation. Und die sind heftig.

Im August sind die Arbeitslosenzahlen landkreisweit auf einen neuen Höchststand geklettert. Schuld daran sind aus Sicht der Arbeitsagentur in erster Linie...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Neue Strategie

Auch in der Nordsee: EU will mehr Offshore-Energie

von Thomas Sassen | 20.11.2020

BRÜSSEL/CUXHAVEN. Die Europäische Kommission hat am Donnerstag ihre neue Strategie für auf See erzeugte erneuerbare Energie präsentiert.

Errichtung geplant

Logistikzentrum geplant: Amazon kommt auch nach Stade

20.11.2020

STADE. Amazon kommt nach Stade. In Ottenbeck eröffnet der Online-Versandhändler-Gigant ein Logistikzentrum. Und die Planungen sind schon weit fortgeschritten.

"Corona-Jahrgang" vermeiden

Ausbildungsmarkt im Kreis Cuxhaven: Weniger Bewerber, weniger Stellen

19.11.2020

KREIS CUXHAVEN. In der Jahresbilanz für den Ausbildungsmarkt im Kreis Cuxhaven fällt auf: Es gibt weniger Bewerber, aber auch weniger Ausbildungsstellen.

Kaufmännische Berufe

IHK Stade: Azubis erhalten Abschlusszeugnisse - dutzende mit Note 1

18.11.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Auszubildenden aus den kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen haben nun ihre Abschlusszeugnisse von der IHK Stade erhalten.