Schlager-Arena-Kostüme müssen in diesem Jahr wohl im Schrank bleiben - sofern sie nicht für einen anderen Zweck umfunktioniert werden. Archivfoto: Kramp
Veranstaltung abgesagt

Corona-Krise: "Schlager Arena" in Wingst ist nun abgesagt

05.08.2020

WINGST. Lange war nicht klar, ob und wie die "Schlager Arena" in der Wingst in diesem Jahr stattfinden würde. Nun hat sich Veranstalter Sören Stinski dazu geäußert.

Ursprünglich hätte die "Schlager Arena" am Sonnabend, 5. September, über die Bühne gehen sollen. Als Headliner waren Beatrice Egli, Bernhard Brink, Feuerherz und Mia Julia gebucht.

Corona-Entwicklung abwarten

In einer Pressemitteilung heißt es, dass das Veranstaltungsteam in den vergangenen Wochen und Monaten erst einmal abwarten wollte, wie sich die Gesamtsituation um Covid-19 entwickelt. Zudem haben Stinski und sein Team an Konzepten gearbeitet, um die "Schlager Arena" 2020 eventuell stattfinden lassen zu können.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

"Hier war aber immer klar, dass die Gesundheit sowie die Sicherheit aller Besucher, Helfer und Künstler oberste Priorität haben", so der Veranstalter weiter. Daher habe man sich auch in Rücksprache mit den Behörden dazu entschlossen, die "Schlager Arena" in das Jahr 2021 zu verlegen.

Schlager Arena auf 2021 verschoben

Die Veranstaltung findet nun am Sonnabend, 28. August 2021, statt. Bereits für dieses Jahr gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Veranstalters. Aktuell planen Stinski und Co. eine Veranstaltungsreihe mit kleinen Konzertshows, die noch ab November in der Festung "Grauerort" bei Stade starten sollen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Kultur

Landkreis Cuxhaven: Deutsche Friedhofskultur ist Kulturerbe

20.09.2020

LANDKREIS CUXHAVEN. UNESCO hat die Aufnahme in das Verzeichnis beschlossen. Internationaler Tag des Friedhofs am 20. September.

Faszination im Beruf, Halt in der Familie

Neuenkirchener hat die Welt gesehen - aber ist in Hadeln zu Hause

19.09.2020

NEUENKIRCHEN. Ulrich Mohr war viele Jahre für die Internationale Zusammenarbeit in der Welt unterwegs. Und doch ist er tief in Neuenkirchen verwurzelt.

Bambini-Marathon

Nachwuchs aus Otterndorf sprintet für Kinderrechte

von Christian Mangels | 19.09.2020

OTTERNDORF. Der Otterndorfer Nachwuchs setzte am Freitag ein sichtbares Zeichen für seine Belange. 

Interview

Forderung aus Otterndorf: Kinderrechte ins Grundgesetz

von Christian Mangels | 19.09.2020

OTTERNDORF. Am Sonntag kommt der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, nach Otterndorf. Vorher gab er uns ein Interview.