Auch zu Beginn dieser Woche sinken die Corona-Infektionszahlen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Infektionslage

Corona-Lage am Montag: Kreis Cuxhaven rutscht unter die 50er-Marke

von Jan Unruh | 10.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Auch zu Beginn dieser Woche sinken die Corona-Infektionszahlen. Sowohl auf Bundesebene, im Land und auch im Kreis. Der Landkreis Cuxhaven rutscht sogar unter die 50er-Inzidenzmarke. 

Der positive Trend setzt sich fort. Die Zahl der binnen sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner sinkt. Im Kreis Cuxhaven liegt dieser am Montagmorgen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts bei 44,4. Zum Vergleich: Am Montag der Vorwoche lag der Inzidenzwert noch bei 64,1.

Inzidenz im Land steigt leicht

In Niedersachsen sind innerhalb eines Tages 406 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) stieg die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Montag leicht von 83,4 auf 84,6. Am Montag vor einer Woche lag der Landeswert noch bei 99,5. Zudem wurden vier weitere Todesfälle registriert, seit Beginn der Pandemie sind es in Niedersachsen mittlerweile 5410.

Weitere Lockerungen

Der Landkreis Cuxhaven ist damit einer von fünf Kreisen in Niedersachsen, in der die Inzidenz unter der 50er-Marke liegt. Damit ist das Cuxland auch weit entfernt von der Marke 100, bei der die Bundes-Notbremse greifen würde. Darum gilt im Kreis Cuxhaven ab Montag, 10. Mai, eine neue Verordnung. Unter anderem dürfen Hotels und auch Restaurants (im Außenbereich) wieder unter Auflagen öffnen

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.