Der Landkreis Cuxhaven meldet nach dem Wochenende keine neuen Corona-Fälle. Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa
Keine Neuinfektionen

Corona-Lage: Kreis Cuxhaven auch nach Wochenende bei Null-Inzidenz

12.07.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Inzidenzwert für den Kreis Cuxhaven bleibt auch zum Wochenanfang bei null. Der Landkreis meldete über das Wochenende keine neuen Corona-Fälle.

Damit bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz für die Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner am vierten Tag in Folge auf dem absoluten Minimum.

"Die derzeit nach wie vor entspannte Lage lässt uns auf eine angenehme Ferienzeit hoffen. Erfreulicherweise konnten acht Personen im Landkreis als genesen aus der Isolation entlassen werden", gibt ein erleichterter Landrat Kai-Uwe Bielefeld bekannt.

Kleiner Prozentsatz positiv

In der vergangenen Woche wurden laut Bielefeld rund 10.200 zertifizierte Schnelltests in den Testzentren des Landkreises Cuxhaven durchgeführt. In der Vorwoche waren es noch etwa 12.000 Stück. Davon wurden in der Stadt Cuxhaven knapp 6000 Tests gezählt, in der Gemeinde Wurster Nordseeküste und in der Samtgemeinde Land Hadeln je 1350 Tests. Nach Angaben Bielefelds fielen 13 der durchgeführten Tests positiv aus. Dies entspreche einem Anteil von 0,13 Prozent der Schnelltests.

Alle aktuellen Infos rund um die Entwicklung und Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Region rund um Cuxhaven lesen Sie hier.

Teststationen nutzen

Im Landkreis Cuxhaven sind noch über 80 Teststationen geöffnet. Landrat Bielefeld appelliert: "Ich möchte die Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher unseres schönen Landkreises auffordern, die zahlreich vorhandenen Teststationen auch freiwillig aufzusuchen. Nur wenn eine Infektion mit dem Corona-Virus schnellstmöglich erkannt wird, ist es möglich, weitere Ansteckungen zu vermeiden und die derzeit entspannte Lage zu halten."

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Vor Amtsgericht Cuxhaven

Waffe bei Mann in Cuxhaven gefunden: Verteidiger sieht kein Problem

von Denice May | 24.09.2021

CUXHAVEN. Fällt eine funktionsuntüchtige Waffe unter das Waffengesetz? Über diese Frage herrschte vor dem Amtsgericht Cuxhaven Uneinigkeit.

Wolfsmanagement

Cuxhavener Wolfsberater rechnen mit Änderungen

von Wiebke Kramp | 24.09.2021

KREIS CUXAVEN Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies verändert das Wolfsmanagement. Das hat auch Auswirkungen auf die vier Wolfsberater, die im Landkreis Cuxhaven tätig sind.

Verordnung

Corona-Warnstufen auf und ab in Cuxhaven: Kuriose Zählweise verwirrt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Donnerstag gilt die Warnstufe im Landkreis Cuxhaven nicht mehr, weil die Inzidenz von Dienstag aus gesehen seit fünf Tagen unter 50 lag. Tatsächlich lag sie am Sonntag bei 52,3. Doch für die Warnstufenberechnung ist das irrelevant.

Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021: Cuxhaven stellt neuen Briefwahl-Rekord auf

von Maren Reese-Winne | 23.09.2021

CUXHAVEN. Am Sonntag ist Bundestagswahl - und in der Stadt Cuxhaven gab es einen neuen Rekord bei den Briefwahl-Anträgen. Zudem gibt es gegenüber der Kommunalwahl vor zwei Wochen einen gravierenden Unterschied.