Rauf aufs Rad

Cuxhaven blickt auf neue Fahrradtrends

12.05.2017

CUXHAVEN. Die warme Jahreszeit macht das Fahrrad im Frühling wieder zu einem beliebten Fortbewegungsmittel. (cmo)

Wer noch kein Fahrrad besitzt oder sich einen neuen Drahtesel wünscht, für den hat sich die CN bei Fahrrad-Händlern im Kreis Cuxhaven nach den neuen Trends umgeschaut. Nur eine günstige Lösung, um von A nach B zu kommen ist das Fahrrad längst nicht mehr. Mittlerweile steht das Fahrrad für Prestige und Lebensstil. Die Zeiten, die der Drahtesel ein nebensächliches Leben im düsteren Keller fristete, gehören längst der Vergangenheit an. Viele Menschen haben sich heutzutage mit dem Fahrrad ein technisch hochgerüstetes und individuelles Trend-Objekt für jeden Anspruch zugelegt, dem auch ein besonderer Platz im Haus gebührt. Die Innovation auf dem Fahrrad-Sektor ist noch lange nicht erschöpft. Das wird auch bei den Fahrradtrends in diesem Jahr deutlich. Auch moderne Technik kombiniert mit dem Stil vergangener Zeiten liegt voll im Trend.

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)