Nachdem das ehemalige Café Bellevue zwei Wochen lang entrümpelt worden ist, zerlegt jetzt ein Bagger das Gebäude. Foto: Kolbenstetter
Hotel entsteht

Cuxhaven-Duhnen: Café Bellevue wird abgerissen

von Jens Potschka | 28.11.2019

CUXHAVEN. Ein weiteres Gebäude im Kurteil Duhnen wird abgerissen: Diesmal erwischt es das bekannte Café Bellevue direkt an der Promenade.

Direkt an der Promenade

Nachdem die beiden in die Jahre gekommenen Flachdachgebäude direkt am Duhner Kreisel in diesen Tagen beseitigt worden sind, wird jetzt das bekannte Café Bellevue direkt an der Duhner Promenade entfernt.

Schon länger geplant

Laut Bernhard Dohne, Geschäftsführer des Hotels Strandperle, sei der Abriss des ehemaligen Cafés, das zur Hotelgruppe gehört, schon länger geplant gewesen. Zwei Wochen lang wurde das Gebäude von Arbeitern fachgerecht entkernt und entrümpelt. Danach rückte der Bagger an, der das Gebäude jetzt Stück für Stück zerlegt.

Zunächst Parkplatz

"Wir schaffen dort erst einmal eine große Freifläche, auf der Gäste und Mitarbeiter vorübergehend ihre Fahrzeuge abstellen können", informiert Bernhard Dohne und fügt hinzu: "Wir werden bereits Mitte Dezember fertig sein. Dann ist hier wieder Ruhe."

Hotelkomplex entsteht

Dort, wo jetzt noch die Reste des alten Cafés Bellevue stehen, soll ein neuer Hotelkomplex entstehen. Der Bauantrag für den Neubau stehe bereits kurz vor seiner Genehmigung, sagt Dohne.

Wie das Hotel aussehen soll, wann es fertig sein soll und an wen es sich richtet, lesen Sie entweder hier oder am Donnerstag in den Cuxhavener Nachrichten.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Jens Potschka

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

jpotschka@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Engagement

Cuxhaven: Rikscha-Fahrten sollen Senioren mobil machen

von Maren Reese-Winne | 19.09.2020

CUXHAVEN. Ehrenamtliche fahren Ältere mit einer modernen Fahrrad-Rikscha durch Stadt und Natur - anderswo funktioniert das schon. Marion Hartig und René Kellermann wollen es auch in Cuxhaven schaffen. 

Verkehr

Cuxhaven: 30er-Zone sorgt für Ärger in Holte-Spangen

von Jara Tiedemann | 19.09.2020

HOLTE-SPANGEN. Raser in Holte-Spangen sorgen seit einiger Zeit für Unmut bei den Dorfbewohnern, denn die Tempo-30-Zone werde regelmäßig missachtet.

Beeindruckende Sammlung

Sammler aus Leidenschaft: Postkarte lebt weiter - besonders in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Die Postkarte lebt weiter - vor allem in Cuxhaven. Denn hier sammelt sie Bernhard Jaeger mit Leidenschaft. Aber noch heute nutzt die Mehrheit der Deutschen dieses Mittel.

Bilanz gezogen

Hunderte Reiserückkehrer nutzten das Corona-Testzentrum in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Das Corona-Testzentrum an der Helios-Klinik in Cuxhaven wurde zwischen dem 27. August und dem 15. September als Testzentrum für Reiserückkehrer wieder eröffnet.